Beauty, PR Sample

Test mit der Interdentalbürsten TePe Angle von Konsumgöttinnen

Ich durfte  bei dem Konsumgöttinnen-Projekt dabei sein. Und so bin ich eine von 300 Testerinnen für TePe Produkte. Genauer gesagt für TePe Angel – eine Interdentalbürste für die Zahnzwischenräume. Nach 5 Tagen meine Erfahrung mit den Interdentalbürsten TePe Angle.

Da ich früher eine Zahnspange hatte und nun seit 20 Jahren diesen Bügel (Retainer) unten habe, muss ich sagen, dass ich  super mit den Interdentalbürsten TePe Angle meine Zähne reinigen kann, da ich mit der Zahnseide nie reinkam.

IMG_6142 Interdentalbürsten TePe Angle

Am Anfang hat es ein bisschen geblutet aber nach 2 Tagen war alles vorbei. Besonders den Griff finde ich sehr handlich.

Zu den Farben und Material:

  • Rosa- biegt sich schnell zu fein  ich konnte damit  nichts  anfangen
  • Orange- biegt sich auch schnell-  auch nichts für mich
  • Rot- sehr gut, stabil
  • Blau-sehr gut , stabil
  • Gelb sehr gut , stabil
  • grün- viel zu dick, damit konnte ich nichts anfangen.
Angenehm kleiner Kopf, der es wirklich erleichtert ohne Probleme in die Backentasche zu kommen um die Reinigung vorzunehmen. Auch aus dem Innenbereich des Mundes heraus ist es möglich die Zähne zu reinigen. Von welcher Seite man anfängt ist aber Geschmackssache.

Der Griff ist nicht so lang wie bei einer Zahnbürste oder üblichen Systemen und daher leicht zu handeln. Dieser kürzere Griff erleichtert enorm das korrekte Ansetzen und Reinigen.

Kein Verbiegen der Bürsten :Rot, Blau, Gelb und Grün, sondern man hat immer das Gefühl, daß das Material sich der natürlichen Form zwischen den Zähnen gut anpaßt. Eine sehr gute Reinigungsleistung, auch in den engen Zwischenräumen. Selbst wenn man denkt die Zähne sind blitzsauer und man benutzt die Angle nur mal so zwischendurch kann man sehen, was die noch so herausholt.

Jedoch haben die Personen mit sehr sehr eng stehenden Zähnen natürlich Probleme diese Bürsten einzuführen und die Reinigung vorzunehmen. Dieser Personenkreis sollte sich an Zahnseide halten, aber für alle anderen sollte bei der Auswahl an Größen bestimmt eine dabei sein die passt um effektiv und einfach die Zahnzwischenräume zu reinigen.

Mein Mann findet besonders die Rote sehr gut, die er nur nutzt. Und unsere Tochter 11 Jahre ,findet sie auch sehr praktisch und da sie im Januar ihre feste Zahnstange bekommt, werden wir sie weiterhin benutzen und auch kaufen. 
Meine Freundinnen, habe ich auch gleich mal welche geben zum testen. Gestern fragte ich nach und meinten, sie sind gut. Und auf alle fälle praktischer als Zahnseide, die man immer so spannen muss zwischen den 2 Händen.

Werden sie weiter benutzen und auch kaufen. Ich benutze schon seit längerem die kleinen Interdentalbürsten von TePe und bin auch von diesen sehr begeistert.