Beauty, PR Sample

Produkttest: Gillette Fusion Proglide Power in der Golden Edition

Mein Mann durfte durch die Testladies, den Gillette Fusion Proglide Power in der Golden Edition testen.Was hat sich geändert zum Vorgänger Modell?

IMG_8914 Gillette Fusion Proglide Power in der Golden Edition

Der Gillete Fusion ProGlide Power hat jetzt dünnere,feinere Klingen, deren Beschichtung für eine verbesserte Gleitfähigkeit sorgt. Außerdem zeichnet sich der Gillette Fusion Pro Glide Power noch durch verschiedene Features aus:

  • Der neue Klingenstabilisator sorgt für einen optimalen Klingenabstand und damit für mehr Komfort.
  • Die Klingen können sich optimal den Konturen des Gesichts anpassen.
  • Der Neu gestaltete ergonomische Griff sorgt für extra guten Halt. 
  • Durch die Rillen kann Wasser schneller abfließen, damit du auch bei Nässe  nicht ins Rutschen kommst. 
  • Der verbesserte Lubrastrip ist jetzt größer als beim Fusion und sorgt für ein reibungsloses Gleiten. Dank der verbesserten Formel mit Mineralölen, die die Gleitfähigkeit erhöhen, kann der Rasierer sanft über die Haut gleiten.
  • Der neu gestaltete Präzisionstrimmer verfügt über eine verbesserte Klinge,damit du auch an die Stellen kommst, die schwierig zu rasieren sind.
  • Vergleichbar mit einem Schneepflug räumt der Komfort-Schutz überschüssiges 
  • Rasiergel aus dem Weg und garantiert so, dass die Klinge dicht an der Haut bleibt-für eine gründliche  und angenehme Rasur (Quelle: Rossmann)


Produktinformation

–  Größe : 4x10x20cm
–  Produktgewicht inkl.Verpackung: 82g inkl. Batterie und 1 Klingenkopf
–  Preis: ab 11,99€ zu kaufen in allen Drogeriemärkten und Supermärkte.
 IMG_9002 Gillette Fusion Proglide Power in der Golden Edition


Hier sein Bericht:

Endlich auch mal  etwas, was ich alleine testen darf :-). Ich rasiere mich in der Regel mit einem Trockenrasierer, einmal in der Woche darf dann aber auch mal Schaum und ein Nassrasierer an meine Stoppeln. Da hierbei auch Einwegrasierer ihren Zweck erfüllen und ich schon länger keinen der hochpreisigen, mit mehr als zwei Klingen hatte, war ich sehr gespannt, wie stark der Unterschied zu spüren ist. Und dann auch gleich noch der Testsieger.

Zuerst habe ich ihn mal angeschaltet. Schon witzig wie der vibriert, aber ob das bei einem Klingenrasierer was bringt? Wir werden sehen. Das blaue Powerlicht sieht jedenfalls sehr stylish aus.


Nach dem einschäumen durfte er endlich zeigen was er kann. Ja, er gleitet sehr angenehm über die Haut und die 4 Hauptklingen ziepen extrem wenig. Ups, da habe ich doch was vergessen. Diesen Rasierer kann ich ja einschalten. Und schon vibrierte er wieder. Und was soll ich sagen, es ziept jetzt wirklich gar nicht mehr. Wow, das hätte ich jetzt wirklich nicht gedacht. Die Vibration hilft wirklich beim abschneiden der Barthaare.

Gillette Fusion Proglide Power in der Golden Edition

Vibrationen und Geräuschentwicklung sind angenehm und vermitteln was professionelles. Egal wie oft ich über über die Haut gleite, sie wird überhaupt nicht gereizt und verletzt. Nicht schlecht. Auch fühlt sie sich nach der Rasur irgendwie weicher an, als hätte man bereits eine Creme aufgetragen. Bilde ich es mir nur ein? Ich bin mir sicher, nein.

Da komme ich jetzt doch ins Grübeln, ob dieser Rasierer nicht etwas für immer wäre… wäre da nicht der Preis für die Klingen. Ich bin gespannt wie lange man mit einer Klinge rasieren kann, ohne dass dieses Ergebnis und Gefühl markant nachlässt. 

  IMG_9042 Gillette Fusion Proglide Power in der Golden Edition

Auf alle Fälle werde ich ihn so lange nutzen bis die Klingen nicht mehr angenehm schneiden… und dann? Mal sehen ob ich noch mal davon wegkomme.