Food

Produkttest- Brandnooz: Das Kochduell „kreativ kochen“ mit Frosta “ Gemüse Pfanne“

Letztes Wochenende konnte es starten!
Team A-Thema: China gegen Team B- Italien
 

Erst einmal zum Einkauf: Es war sehr schwierig die Frosta Sachen zu bekommen. Erst beim 3 Geschäft wurde ich fündig. Leider überwiegt doch eine andere bekannte Marke den Markt. Auch war die Auswahl der Sorten sehr dürftig. Gerade mal 2-3 Sorten. Ich dachte schon, ich kaufe alles bei Amazon Frosta Seite,  zu bestellen,aber der Lieferpreis von 19,90€ fand ich doch zu heftig.

IMG_9180
1 mal Tomaten Suppe Toskana Preis : 2,49€

1 mal Thai Kokos Suppe Preis:  2,49€

2 mal Gemüse Pfanne Thai Preis: je 2,49€
2 mal Gemüse Pfanne Toskana Preis je 2,49€

(Da von brandnooz nur 6 Tüten bezahlt wurden, haben wir den Rest selber draufgelegt, wir wollten halt  alle noch eine Vorspeise, sollte ja Perfekt sein)

                                                                                 

 

Als Vorspeise gab es zweierlei Suppen.
Die erste war die Tomaten Suppe Toskana 

tamtensuppe-2IMG_8965
Als ich die Verpackung aufmachte, dachte ich ich „O Gott“ was ist das. Schaut aus wie ein Eintopf.
Lauter große Stück! Die Cherrytomaten mit Haut- Nein, das mag ich ja gar nicht. Ich liebe doch eine schöne cremige Suppe und meine Gäste auch. Wer mag denn schon solche Stücke im Mund? Trotz allem probierte ich und wirklich nein, so ging es gar nicht – diese Brocken. Vom Geschmack war sie etwas zu wässrig und sehr würzig, zu viel Basilikum. Ich kochte sie, wie auf der Verpackung 8 Minuten auf und anschließend musste der Pürierstab daran glauben. Und schon war in Sekunden, eine schöne cremige Tomaten Suppe entstanden. Jetzt probierte ich noch mal und siehe da, jetzt ist sie schön cremig und nicht mehr wässrig! Zum verfeinern gab ich noch ein Klecks geschlagene Sahne obendrauf, um die Würze zu mildern und garnierte dazu 2 gebratene Garnelenspieße, die ich vorher 1Std. in einer Oliven-Knoblauch-Marinade eingelegt hatte. Tataa, fertig ist die erste Vorspeise.

 Thai Kokos Suppe 

thai-suppe2IMG_8968

War ich im beim ersten Anblick schon sehr erleichtert. Anders als bei der Ersten. So, wie ich mir eine Thai Suppe vorstelle. Schöne mundgerechte Stücke. Die Auswahl des Gemüses ist sehr farbenfroh, ob die nachdem aufkochen immer noch so gut aussieht? Alles besteht aus gelben Karotten, Mu-Err-Pilze, roter Paprika und Porree, was ich ersten Moment erkennen konnte. Die Saucen-Brühe ist in einem Würfel gefroren.

Ich kochte alles mit 270ml Wasser 8 Minuten auf, rührte ein paar mal um. Sie ist immer noch schön farblich und nicht matschig anzusehen.
Der Sud ist leicht wässrig und riecht süsslich nach Kokosmilch.
Ich probierte, es war eine leichte schärfe zu schmecken. Den Curry konnte ich nicht rausschmecken. Könnte mehr meiner Meinung nach  noch viel cremiger sein. Ich hab noch ein Schuss Sahne dazu gegeben und schon wurde sie cremiger. Serviert wurde sie mit Garnelen.
 
Zum Hauptgang servierte ich Hähnchensate auf Thai Gemüse
(Gemüse Pfanne Thai) mit Erdnusssoße, als Beilage gab es Reis. Da manche keine Kokosmilch mochten, bereitete ich noch eine Thai Pfanne Süss-Sauer mit Entenbrust zu.
TeamA-420
Einen Tag zuvor, bereitete ich mein Hähnchensate zu. Da es in einer Marinade aus Kokosmilch, klein-
geschnitten frischen Koriander, Ingwer, Zironengras, Kurcuma,
Sojasoße und Sesamöl ziehen musste. Diese habe ich dann am Kochtag auf Schachlikspiese steckte und im Ofen 10 Minuten grillte.
 
Danach machte ich meine Erdnusssosse. Brauner Zucker karamellisieren, mit Reisessig ablöschen und mit Kokosmilch auffüllen und einköcheln lassen. Dann die Erdnussbutter zugeben und unterrühren.

                                             Team A: China

So, nun kam die Gemüse Pfanne Thai dran. 

IMG_8981

 

Kommt im ersten Augenblick der Thai Suppe sehr nah. Doch bei nähren hinschauen, sah man das hier noch Zuckererbsenschoten, Mungobohnenkeime und Wasserkastanien hinzugefügt wurden. Sehr schöne große mundgerechte Gemüsetücke, die sehr frisch und farblich bunt gemischt waren. 
Ich erhitzte das ganze unaufgetaut nach Packungsanleitung mit 3El Öl in der Pfanne, erhitzte dann auf höchster Stufe und dann nur noch 7 Minuten auf mittlere Stufe. Gelegentlich rühre ich alles in der Pfanne um.
Mir erschien das ganze etwas zu langweilig, da entdeckte ich auf der Rückseite 
das “ Koch kreativ „ Rezept. 
Also gab ich noch Kokosmilch und Sahne hinzu. Schmeckte ab und siehe da, super lecker! Ich probierte und stellte wieder fest:
Immer noch bissfestes, knackiges und farbliches Gemüse. Super lecker!!!

                                           
IMG_9187
     
 Und hier die die Gemüse Pfanne Thai mit Entenbrust  Süss- Sauer 

                            Team B: Italien

Die Hauptspeise gibt es Tagliatelle alla Italia. Mit der Frosta Gemüse Pfanne Toskana.
                              IMG_9219
Die Hackfleischbällchen wurden  mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Frühlingszwiebeln, Knoblauch gut gewürzt,
und in Olivenöl von allen Seiten angebraten.

Jetzt kam die Gemüse Pfanne Toskana dran.

Als Team B es in die Pfanne gab, war ein “das soll Toskana sein, das schaut ja aus wie Bauernpfanne!“ zu hören.
Was man sehr gut erkennen konnte, war der Broccoli, aber von den paar Stücken Zucchini,
5 kleinen Cherrytomten, war keine Stimmung 
von Toskana zu sehen. Karotten, ja das war es dann aber auch schon.  
Unter Toskana stellte sich Team B doch noch Auberginen und mehr Zucchini vor, aber doch nicht soviel Broccoli. Weiter ging es. Das Gemüse wurde mit 3 EL Olivenöl in der Pfanne 11 Minuten angedünstet, das es auch nach der Garzeit, seine schöne kräftige Farbe beibehalten hatte und sehr biss fest war.
Es wurde probiert und das Team musste feststellen, das es kaum Würze hatte. Man schmeckte den Basilikum, Oregano kaum raus und musste kräftig nachwürzen.
Die Tomatenstücke aus dem Glas wurden dazugeben, sowie die Hackfleischbällchen. Und schmeckte noch mal ab und siehe da, was doch ein Nachwürzen ausmacht. 



 IMG_9221
Und das ist Team B seine Creation!

 

Fazit aller Packungen:

Tomaten Suppe Toskana ist nicht schlecht, vom Gemüse her. Dieses müsste aber für mich kleiner sein, am besten schon püriert.Sie könnte auch etwas cremiger sein. Obwohl ich genau die Wassermenge dazugeben hatte, war sie wässrig. Laut Packung sollte Sahne enthalten sein, wo war die? Auch war der Geschmack zu würzig, wirklich nur 2% Basilikum enthalten ??? Ich fand es war viel mehr.
Auch meine Gäste fanden diese zu stark gewürzt. Ansonsten nicht schlecht.
 
Thai Kokos Suppe ist wie die Tomaten Suppe auch etwas zu wässrig. Ansonsten gutes farbliches Gemüse, das auch nachdem aufkochen knackig ist und seine Farbe behält. Der Geschmack war in Ordnung. Ich und meine Freunde hatten an dieser Suppe nichts auszusetzen.
 
Gemüse Pfanne Thai Ich koche öfters Thai und habe bisher immer eine andere Marke gewählt, da unser Supermarkt um die Ecke kein Frosta hat. Für Frosta müsste ich weiter weg fahren, um diese zu bekommen, aber es rentiert sich. Zumindest bei dieser „Pfanne“. Ich war begeistert, tolle Gemüseauswahl, besonders toll fand ich den Porree und die Zuckererbsenschoten. Ich war erstaunt wie knackig das Gemüse noch nach dem aufkochen ist. Auch das Rezept auf der Rückseite war super. Da ich nicht wusste, wie ich auf die schnelle was tolles draus machen konnte. Es hat mir sehr geholfen, da meine Gäste schön da waren.
Dieses „Thai Pfanne“werde ich öfters kaufen!!!   
Gemüse Pfanne Toskana.War nicht der Brüller von der Auswahl der Gemüsesorten in der Packung, das hätte man auch leicht selber einkaufen können und frisch zubereiten können. 
Aber wenn es schnell gehen soll, ist es eine Alternative. Auch die Frage stellte sich: Auf der Packung steht, das die gelben und grünen Zucchinis handgeschnitten werden. Die vom Feld oder in der Fabrik?
Die Farbe des Gemüses war super, auch noch nach 11 Minuten erhitzen. Auch bissfest war es noch. Diese Pfanne würde ich nicht kaufen, da mir der viele Broccoli und die Karotten zu viel waren. Und mir andere Toskana Gemüsesorten fehlten. Auch mussten wir ganz schön nachwürzen.
Dies kam zusätzlich von Brandnozz gegen Kochblockaden