Food, PR Sample

Brandnooz: Meine Brandnooz- Box ist da !

Wie ich euch schon hier berichtet habe,  hat sich Brandnooz sich was ein einfallen lassen, und zwar die “ Die Brandnozz Box“. Damit man schnell die neusten Produkte auf dem Markt als erster Testen darf. Ich habe sie heute zum testen gratis bekommen. Dafür musste ich auf meinem Blog ein Vorstellbericht schreiben. Gerade kam Sie an und meine Kids stürmten gleich drauf los!
Hier ihr Fazit und meins. Da ja auch was für Sie dabei ist :o) Anbei ist übrigens ein Schreiben, wo auch die 8 neuen Produkte inkl. Preisangabe beschrieben sind.
 
IMG_0297c 
2 kleine Pakete Griesson „Black 5“( je 45 g- 5 Stück)
  meine Kinder meinten gerade, die gibt es schon lange. Schmecken sehr lecker !!!
 
2 Packungen Pullmoll mit Stevia in Kirsch und Limetten Geschmack
-Super lecker und da ja gerade Stevia dieses Jahr im kommen ist optimal.
Auch wenn man nicht erkältet ist, kann man sie lutschen.
 
2 Capri Sonnen jeweils „Pink Grapefruit“ und „Red Fruits & Lemon“ beide 30% weniger Zucker
– zu wässrig, besonders bei pink Grapefruit hat man nichts von der Frucht geschmeckt. Aber auch bei Red Fruits schmeckte es dünn. Meine Kids mögen es halt lieber süß.
1 Packung Kluth Antipasta Tomate (eingelegte Antipasti Tomaten mit Pregano und Olivenöl)
– Kenne ich gar nicht, bin aber mal gespannt wie es schmeckt.
 
1 Niederegger Marzipan Rumkugeln
-Ich liebe Niederegger Marzipan und mit Rum auch nicht schlecht. Esse ich heute Abend.
 
1 Packung Reisfit – Milchreis ( für die Mikrowelle)
Hab ich zwar schon öfters  im Regal gesehen, aber gekauft habe ich ihn noch nie.
Wenn´s mal schnell gehen soll nicht schlecht, aber bei 5 Personen müsste ich mindestens 4 Packungen kaufen, damit alle satt werden. Was mir dann doch einfach zu teuer ist.
Da mache ich ihn selber.
 
Fazit:
Klar, war ich neugierig und habe beim Testen der Box mitgemacht. Ich finde es interessant zu sehen was drinnen ist. Auch kann ich mit allen Produkten was anfangen.  Aber ein Abo werde ich nicht abschließen, da ich nicht ganz davon überzeugt bin. Ich hätte auch eher erwartet, dass es Produkte sind, die erst auf dem Markt kommen. Sowie bei brandbnooz immer auf der Produktnoozseite angezeigt wird Beispiel: hier. Und nicht wie jetzt die Sachen , die es schon in den Geschäften gibt.
Habe es mal zusammen gerechnet und komme auf einen Box-Wert von 10,87€. Das Abo kostet ja pro Monat 9,99€
                                    Und wie fandet ihr die erste Box? Werdet ihr sie bestellen?