Haushalt

Produkttest- Whisprs„Ganz Deutschland topft um!“ Ich bin dabei

Durch die Aktion von Whisprs  dürfen nun meine Pflanzen SERAMIS testen.
Kennen tue ich diese Produkte nur vom sehen in Baumärkten oder Gärtnereien, aber ich habe mich nie getraut diese zu kaufen, da ich immer dachte Erde tut es ja auch.
So nun versuche ich es mal, und bin auf das Resultat gespannt.
IMG_9749 Whisprs„Ganz Deutschland topft um!
Und das sind die SERAMIS Produkte die ich erhalten habe:
  • 3 Packungen a´2,5 l Ton –Granulat für Zimmerpflanzen
  • 3 Packungen a´2,5 l Spezial Substrat für Orchideen
  • 1 Packungen ( 2 Stück in einer Packung) Gießanzeiger klein
  • 1 Vitalnahrung für Grünpflanzen (200ml)
  • 1 Vitalnahrung für Orchideen (200ml)
  • 1 Vitalnahrung für Hortensien (500ml)
  • 1 Vitalisierende Blatt-Pflege für Orchideen (250ml)
 
Dazu noch:
  • 1 Seramis Fragebögen
  • 1 detaillierten Projektplan
  • 10 Leporellos inkl. Coupons(a´2,00€Rabatt) zum Verteilen an Familien, Freunde und Bekannte
 
SERAMIS Ton-Granulat kann über 100% seines Gewichtes an Wasser aufnehmen  und besteht aus  kleinen, leichten, porösen Körnchen mit hoher Wasserspeicherfähigkeit. Durch ihre feinen Poren nehmen sie Feuchtigkeit auf, speichern sie und geben sie je nach Bedarf wieder ab.  So nimmt sich die Pflanze immer genau, was sie braucht. (Quelle: Seramis.de)
 
Das Umtopfen für Grünpflanzen ist in 4 einfachen Schritten leicht und schnell gemacht.
IMG_9856 Whisprs„Ganz Deutschland topft um!

   1. Ein Wasserdichten Übertopf (Gefäß) mit 1/3 Seramis füllen.

Das Gefäß sollte jetzt übrigens größer sein als das alte.

  2. Die Pflanze mit samt den Wurzelballen in das Gefäß setzen und mit Seramis auffüllen. Drauf achten, das auch der obere Erdballen mit Seramis bedeckt ist.

  3.  Den Gießanzeiger bis zum unteren Rand in den Wurzelballen reinstecken.

  4.  ¼ des Topfvolumens an Wasser, mit der entsprechenden Menge Flüssig-Dünger reicht aus, um die Pflanze bis zum nächsten gießen zu versorgen.

Seramis1 Seramis2
 
                                                          
   Spezial Substrat für Orchideen 
      Ist ein Mix aus größeren Tonkörnchen, Pinienrinde und Spurenelementen. 
Die lockere und offene Struktur sorgt für optimale Belüftung der empfindlichen Wurzeln und besten Wasserhaushalt. 
So werden Staunässe und Wurzelfäulnis verhindert. 
Eine zusätzliche Calcium –Quelle fördert das gesunde Wachstum. (Quelle: Seramis)
 IMG_9870 Whisprs„Ganz Deutschland topft um!
     
        Das Umtopfen der Orchideen ist auch in 4 Schritten einfach und leicht zu machen.
        1.Die Orchidee einen Tag vor dem Umtopfen gießen, damit die Wurzeln geschmeidig sind.
2. Verwelkte Blätter und Wurzeln entfernen.
3. 2 cm Seramis Ton-Granulat als Drainage in einen Topf geben und die Orchidee nun  reinsetzten und weiterhin damit auffüllen.
4. Nun den Topf etwas anklopfen, damit das Ton-Granulat gut bis zum Boden hin verteilt.
IMG_9869 Whisprs„Ganz Deutschland topft um!
Man benötigt keinen Gießanzeiger für die Orchideen.

Fazit:
Die Handhabung war wirklich einfacher als ich immer gedachte hatte. Das Umtopfen war schnell gemacht und ich muss sagen, es schaut wirklich schön aus. Besonders die Orchideen mit dem Spezial Substrat,  sehr dekorativ. 
Man sollte sich jedoch eine Zeitung unterlegen das es doch etwas schmutzig wird. Jetzt bin ich mal gespannt, wie meine Pflanzen es vertragen. Ich werde euch auf dem Laufenden halten, da es ja ein Langzeit Produkttest ist.