Technik

Produkttest: E-Zigaretten im Test

Vor kurzen bekam ich eine Anfrage ob ich Interesse hätte ein Produkt aus dem Onlineshop e-zigarette zu testen.
Ich bekam die Silver-Joy –Luxury E-Zigarette zugeschickt. 

In dem Pocket Starter (optischen und ansprechenden stabile Box ) befinden sich 5 Cartomizer  die in mattes Schwarz  gehalten sind  und 2 Akkus in mattes Silber( hat eine Länge von 10 cm und Durchmesser von 0.9 cm.) 

Beide Teile sind mit einem goldenen Gewinde miteinander verbunden. Schaut schon sehr edel aus. Der Personal-Pocket-Charger hat einen 1250 mAh Akku eingebaut. Auch befindet sich am der Unterseite eine Taschenlampe (ein lustiges Gadget).
IMG_1540
 Laden
Bevor man die E-Zigarette das erste Mal in Verwendung nimmt, sollte man die Batterien vollständig laden. Dazu dreht man sie einfach in den mitgelieferten USB-Adapter, den man vorher in das Ladegerät gesteckt hat, hinein und steckt das Teil in eine Steckdose. Alternativ kann man den USB-Adapter mit der Batterie zum Aufladen auch in einen USB-Anschluss am PC oder an einem Notebook stecken. Sobald das Licht an der Spitze der Batterie grün leuchtet, ist diese vollständig geladen.
Anschließend nimmt man sich einen Cartomizer und schraubt diesen mit der Lithium-Ionen-Batterie zusammen. Dann ist die E-Zigarette fertig und kann verdampft werden.
 
Hier der Bericht meines Tester Thomas;

Hallo Tina-Maria,
hier meine Erfahrung mit der
E-Zigartettte: 
Ich rauche sie nun schon seit über 2 Wochen die E-Zigaretten .

Sehr praktischfinde ich , ist der Portable Pocket Charger mit den zwei Akkus, man ist nicht immer auf eine Stromquelle angewiesen.

Sparen kann man bei der E-Zigarette viel Geld. 5 Cartomizer kosten 6,95€ und halten ca. 1 Woche (gegenüber 7 Schachteln Zigaretten a‘ 5€ = 28€ gespart)
Man muss am Anfang natürlich die Stärke (mg) der Cartomizer für sich selbst herausfinden, meine Waren zu schwach.War ja auch erst mein erster Test.
Leider kann man noch nicht sagen, wie „gesundheitsschädlich“ die E-Zigaretten sind, da es noch keinen Langzeittest gibt.
Die E-Zigarette ist aber, meiner Meinung nach, eine gute, und billigere Alternative zur normalen Zigarette und evtl. zum langsamen Abgewöhnen.