Haushalt

Fairy Ultra-Danke an Filines Testblog

Leider war ich nicht bei dem Produkttest für das neue Spülmittel – Fairy Ultra bei for me zum testen auserwählt worden. Aber Dank filines-testblog durfte ich das Fariy Ultra gratis testen. Sie hatte mir eine Flasche zugeschickt. Mit im Paket waren noch ein paar tolle Proben, wie ihr auf dem Bild hier sehen könnt.

 
Ich hatte früher schon öfters mal das Fairy Ultra gekauft und war gespannt wie besser das neue ist.
Das Fairy Ultra kam genau am richtigen Tag zum Härtetest an, den wir grillten draußen.
Da unserer Rost dabei immer sehr schmutzig wird und er schwer zu reinigen ist,war ich sehr gespannt, wie es wohl wirkt.
IMG_9922 fairy
 
Ich hab kaltes Wasser in die Spüle eingelassen, denn es soll ja bei 20 Grad schon wirken.
Ein paar Spritzer ein und schon schäumte es los. Es riecht übrigens sehr annehme.
 
Ultra-1
Und schon ging es los mit dem Rost reinigen. Aber ich muss sagen, ich merke nichts von der verbesserten Formel.
Der Schmutz lässt sich nur schwer entfernen, ich versuche es erst mit dem Schwamm, aber nichts passiert. Jetzt muss  ich mit dem Metallschwamm nachhelfen. 
Nach 10 Minuten ist der Grillrost sauber.

 

IMG_9930
 
Ich muss sagen, ich merke keinen Unterschied, das es besser reinigt. Es ist wie mein herkömmliches No-Name Spülmittel, das ich sonst immer kaufe. 
Jetzt habe ich doch mal nachgeschaut nach den Inhaltsstoffe und siehe da….ist doch identisch.

 Unbenannt-18

Vielen Herzlichen dank nochmal Silvia!!!