Haushalt

mokono: Ich darf Fairy Ultra Zitrone & Apfel testen

Durch die Internetplattform populis.com ( früher bekannt als mokono) darf ich das Fairy Ultra testen. Ich bekam 2 Flaschen zugeschickt.Eine Flasche mit dem Duft von Zitrone und eine Flasche riecht nach Apfel. Ich hatte früher schon öfters mal das gekauft und war gespannt wie besser das neue ist.
Das Fairy Ultra kam genau am richtigen Tag zum Härtetest an, den wir grillten draußen.
Da unserer Rost dabei immer sehr schmutzig wird und er schwer zu reinigen ist,war ich sehr gespannt, wie es wohl wirkt.Riechen tut es sehr annehme nach Zitrone und das andere leicht nach Apfel. 
 Ich hab kaltes Wasser in die Spüle eingelassen, denn es soll ja bei 20 Grad schon wirken.Ein paar Spritzer ein und schon schäumte es los.Es riecht übrigens sehr annehme. Und schon ging es los mit dem Rost reinigen. 
 

IMG_0023 Fairy Ultra  

Ich habe das Wasser mal auf 20 Grad eingelassen- soll ja angeblich auch wirken. Bohhhh ist das kalt, da macht das Spülen kein Spaß. Aber ich muss sagen, ich merke nichts von der verbesserten Formel.
Der Schmutz lässt sich nur schwer entfernen, ich versuche es erst mit dem Schwamm, aber nichts passiert. 
Jetzt muss ich mit dem Metallschwamm nachhelfen.Nach 10 Minuten ist der Grillrost sauber.Ich muss sagen, ich merke keinen Unterschied, dass es besser reinigt. 
Es ist wie mein herkömmliches No-Name Spülmittel, das ich sonst immer kaufe. 
 
Ultra-1 Fairy Ultra
IMG_9930 
Jetzt habe ich doch mal nachgeschaut nach den Inhaltsstoffe und siehe da….ist doch identisch.

IMG_0025 Fairy Ultra
Unbenannt-16 Fairy Ultra