Getränke, Lifestyle, PR Sample

Produkttest: Onlineshop LEBEPUR- Der etwas andere Bio Smoothie

Trinkt ihr auch so gerne Smoothies wie ich und meine Familie ? dann habe ich glaub etwas für euch.
Selbst kaufe ich fertige diese meistens im Supermarkt, fertig gemixt in der Flasche. Jetzt bekam ich
zwei Sorten rote Bete+Beeren & Apfel-Brombeere vom Onlineshop Lebepur zum Testen zugeschickt.

Lebepur ist ein ganz neues, junges Unternehmen auf dem Markt. Sie bieten hierbei verschiedene Smoothies in 4 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an.
Der große Unterschied zum Supermarktprodukt:  Es handelt es um eine Pulverform die vor Gebrauch frisch gemixt / geshaked wird. Frisches Obst und Gemüse wird schonend gefriergetrocknet (ohne Zusatzstoffe) und dann in feines Pulver verarbeitet. Alles rein Bio und zu 100% Obst und Gemüse.
 
IMG_1879 Lebepur 
Zutaten von Rote Bete+Beeren: 
Bio-Rote Beete (20%), Bio-Himbeere (30%), Bio-Apfel (30%), Bio-Erdbeere ( 20%)
100g haben 296 kcal, eine Portion (20g) hat 59kcal.
Inhalt: 
200g – soll für ca. 10 Portionen ergiebig sein.
Preis für die 200g Packung: 9,90€
 
Versandkosten Deutschland: Vorkasse,Kreditkarte/Paypal 3,90 €
 
 IMG_1884 Lebepur

Die Zubereitung der Smoothie vom Lebepur

Das Ganze wird  einfach zubereitet. Im Lieferumfang war ein Mixbecher mit Siebeinsatz vorhanden.
Das Pulver kann man hierbei entweder mit Wasser, Milch oder Jogurt mixen.  Ich bevorzuge Wasser.
Einfach 200 ml kaltes Wasser mit dem Shaker abmessen und 3 EL Pulver vom Rote Bete+Beeren hinein getan.

Unbenannt-1Lebepur 

Das Sieb einsetzten, den Deckel drauf und gut zu schrauben. Jetzt das ganze gut durch shaken. Vom Aussehen und von der Dickflüssigkeit schaut er fast aus wie ein gewöhnlicher Smoothie. Und schon ist der Smoothie von Lebepur trinkfertig. Innerhalb von 2 Minuten hat man also einen Smoothie. Das ist schon mal super schnell.

 IMG_1881 Lebepur
 
Mein Fazit zu den beiden Getränken vom Onlineshop Lebepur

Im Salat mag ich Rote Bete, aber bei dieser Geschmacksrichtung “ Rote Bete –Beeren„, war mir allein der Geruch unangenehm, es roch einfach zu sehr stark nach rote Bete. Aber egal, ich habe trotzdem einen Schluck genommen und fand ihn… mmhhh na ja …. ich sage mal, nicht mein Fall.
Auch meine Familie probierte davon und fanden ihn nicht so lecker. Okay, vielleicht ist Rote Bete-Beeren einfach nicht unser Ding.

Also noch ein Versuch: Der Apfel -Brombeere Drink muss dran glauben von Lebepur. Er schmeckt irgendwie nach Früchtetee und erinnert mich von der Konsistenz überhaupt nicht an einen Smoothie.
Trotz des Siebs im Becher hatte ich total viele „Körner“ im Mund, was ich in diesem Fall als sehr störend empfand. Obwohl, ich ihn genau nach Anweisung  gemacht hatte war er dazu noch sehr wässrig.
 
Unbenannt-11Lebepur
Für alle die gerne einmal etwas Gesundes und vitaminreiches trinken wollen, ist dieser Onlineshop Lebepur bestimmt richtig. Für mich hingegen ist er leider nichts. Ich liebe es doch richtig frisch und dickflüssiger. So bliebe ich doch bei meinen die ich immer trinke.
PR Sample