Umgezogen

Backen & Kochen: Buchteln mit Kirschfüllung

IMG_9289 Buchten mit Kirschfüllung
Zutaten
180 ml Milch
30g Hefe
450g Mehl
75 G Zucker
3 Eigelb
1 TL Mandellikör (z.B. Amaretto)
Eine Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
Je 1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronen-und Orangenschale
75 g weiche Butter

Kirschmarmelade

Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
60g flüssige Butter zum bestreichen
Puderzucker zum Bestäuben
IMG_9291Buchten mit Kirschfüllung 
Für die Buchteln die Milch erwärmen.
Die Hefe mit den Fingern zerbröckeln und in der Milch auflösen.
Die Hefemilch mit Mehl, Zucker, Eigelben, Mandellikör , der Prise Salz, Vanillemark und der Zitronen-und Orangenschale verkneten.
Die Butter hinzufügen  und einige Minuten  weiterkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Den Hefeteig in einer Schüssel mit Folie bedeckt knapp 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
IMG_9293 Buchten mit Kirschfüllung 
Nachdem der Teig aufgegangen ist, nochmals kurz durchkneten und mit etwas Mehl zu dicken Rolle formen.
Die Rolle in gleichmäßige Scheiben schneiden und die scheiben zu Kugeln formen.
In der Mitte eine Mulde hineindrücken und die Marmelade   hineingeben und wieder zu Kugel formen.
 
Eine Auflaufform mit Butter einfetten und die Teigkugeln darin  nochmals zugedeckt
15-20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
 
Den Backofen auf 180 Grad vorheizten. 
Die Buchteln vorsichtig mit der flüssigen Butter bestreichen und im Ofen auf der untersten Schiene  20 Minuten goldbraun backen.
 
Die Form aus dem Ofen nehmen und die Buchteln darin etwas abkühlen lassen.
Zum Schluss mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.
 
Meine Kinder mögen am liebsten Vanillesoße dazu.