Umgezogen

Backen & Kochen: Es regnet heute und wir backen Schoko-Kirsch -Scones

Was macht man mit Kindern die gerade Herbstferien haben,
 es draußen regnet und ihnen langweilig ist? 
Man backt mit ihnen !
Und so haben meinen Mädels und ich heute diese 
leckeren kleinen Scones gebacken.
Ja, wir waren heute schon richtig fleißig.
 
Übrigens, die Scones zählen zu den bekanntesten britischen  Gebäckstücken, die zum Tee zusammen mit einer Art Schlagsahne
 und Marmelade gegessen werden.
Scones sind kleine duftige Brötchen, die wirklich mit den simpelsten Zutaten 
sehr einfach zubereitet werden.
 Doch meine Kinder und ich habe noch Kirschen
 und Schokoladenstücke reingezaubert!


 
Hier das Rezept dazu:
Zutaten für ca. 12 Stück
480 g Mehl
½ TL Salz
1 ¼ TL Backpulver
40g Zucker
125 g kalte Butter
1 Ei
200ml Milch
100g Vollmichschokolade
100g entsteinte Kirschen
 
Zum Bestreichen:
100ml flüssige Schlagsahne
20g Zucker


 
Zubereitung:
Das Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in
 eine Rührschüssel mischen.
Butter in Stücke schneiden und zu den anderen Zutaten 
in die Schüssel geben.
Alles zu Krümeln verarbeiten.


Ei mit der Milch mischen.
Schokolade grob in Stücke schneiden.
Die Eiermilch und Schokolade unter die Teigkrümel mischen und zu einem Teig verkneten. Kirschen vorsichtig unterkneten, 
ohne sie dabei zu stark zu zerdrücken.

 

Nun den Teig auf einer bemehlten
Teigunterlage
mit der Teigrolle ca. 3-4 cm dick ausrollen.
Mit dem Ausstecher ausstechen.
 
Scones auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, 
mit der Sahne bestreichen und etwas Zucker bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200Grad Ober-/Unterhitze
 ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

In diesem Sinne möchtet ich vielen lieben Dank sagen, 

noch mal an meine nette Nachbarin 
für das ausleihen ihrer Kitchen Aid , 
die ich hier benutzen durfte !!!