Beauty

Produkttest: Olaz Regenerist- Teil 1- Der Test gleich und 6 Tage danach..

Ich  habe früher schon mal Olaz benutzt. Hierbei war ich eigentlich recht zufrieden.
Jetzt darf ich durch „for me“ das Olaz Regenerist testen.Diese Creme teste ich jetzt seit Samstag. Außer meinen jetzigen Reinigungsprodukten benutze ich für diesen Test nur Olaz Regenerist. Denn ich möchte sehen was kann diese neue Falten- Entspannungskomplex von Olaz Regenerist Creme wirklich.
Jeweils morgens und abends nach einer gründlichen Gesichtsreinigung, trage ich etwas von der Olaz Regenerist auf meinen Haut auf.
 
Die Aufmachung und  Verpackung der Creme finde ich schlicht und einfach gehalten.
Zum Spender: Man kann ihn sehr gut dosieren. Was ich nicht so schön finde, dass beim zumachen etwas von der Creme austritt.
 IMG_3076
 
Die Konsistenz: Fand ich genau richtig, nicht zu dick und nicht zu dünn.
Der Geruch: Sehr angenehm leicht und frisch
Das Einreiben: Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt auf meiner Haut keinen Fettfilm. Meine Haut spannte danach nicht, was ich bei meinen anderen Cremes die ich vorher benutzte merkte. Auch brennt sie nicht auf meinen Gesicht. 
Bis jetzt habe ich auch keine Hautreaktionen.
Unbenannt-22 
Anhand der Broschüre sollte man eine Faltenminderung schon nach wenigen Minuten erkennen. Ich habe leider solch eine Verbesserung an meiner Augenpartie nicht feststellen können.
Oder seht ihr was auf diesen Bild ?

 Unbenannt-118

29. 09. 2012  um 9:30Uhr                                                               29. 09. 2012 um  9:50Uhr        

Unbenannt-119

So, nun ich werde weiter fleißig cremen und bin schon gespannt. Vielleicht tut sich ja noch was .
Werde nun alle 3 Tage mal ein Bild von meinen Augen reinstellen.