Umgezogen

Backen & Kochen: Heute im Backofen sind Apfelmuffins mit Zimt

IMG_7201
Zutaten:

3 Äpfel
3 Eier
150g Zucker
150g Butter oder Margarine
50g Honig
300g Mehl
1P. Backpulver
1TL Zimt
abgeriebene Schale von der Zitrone
3 EL Apfelsaft
1EL Zitronensaft
120g Puderzucker
 
Backuntensilen:
 Muffinbackform
Muffinsförmchen
 
Zubereitung:
Die Eier, Zucker. Honig und Margarine schaumig schlagen.
Das Mehl, Backpulver, Zimt und Zitronenschale mischen
unter die Eiermasse rühren.
Die Äpfel schälen, grob raspeln und zum  Teig geben.

 

Den Teig in die Muffinform füllen und bei 200 Grad etwa 25 Minuten backen.

 

Nun den Apfelsaft, Zitronensaft und Puderzucker verrühren und 
die abgekühlten  Apfelmuffins damit einpinseln.