Food

Paul Schrader der Onlineshop für erlesene Delikatessen

Letzten Stand ich wieder in der Küche und braucht mal wieder bestimmte Lebensmittel   (unter anderen, Orange mit eingelegtem Ingwer) für ein Rezept, die ich nicht so einfach bei unseren Supermarkt um die Ecke bekomme. Das rumfahren und alle Geschäfte abzuklappern hatte ich auch keine Lust. Da bin ich durch Zufall im Internet auf die Firma Paul Schrader gestoßen und  hat mir  diesen Produkttest ermöglicht.
 
Ich bekam folgende zwei Produkte :
– Milchflasche mit der Backmischung Double Chocolate Cookies
– Sirup mit Mallorquinischen Orangen & Tahiti Vanille
 
 
IMG_8656
Zur Firma Paul Schrader:
Seit 1921 versendet Schrader Tee, Kaffee, Kakao, Gebäck, Honig, Schokolade, Süßwaren  und erlesene Delikatessen sowie ausgesuchte Non Food Produkte vorrangig an private Haushalte im In-und Ausland. Mit über 300 Teesorten zählen sie zu den Markführer im deutschen Versandhandel. Seit über 92 Jahren ist es das Bestreben Bewährtes beizubehalten und sich ständig weiterzuentwickeln, um ihren Kunden hochwertige Produkte und ausgezeichneten Service anzubieten.Neben den vier Hauptkatalogen im Winter, Frühjahr, Sommer und im Herbst wird es zu Ostern und Weihnachten Saison-Kataloge geben.
 
Alle Produkte dort, kann man selbstverständlich auch im Online Web-Shop bestellen. Seit dem Spätsommer im letzten Jahr bietet Schrader für ihre Kunden einige ausgesuchte Produkte unter den Namen Schrader an. Hierbei haben sie sich zur Aufgabe gemacht, neue, innovative und geschmackvolle Köstlichkeiten in Zusammenarbeit mit Spitzenköchen zu kreieren.

Jetzt möchte ich euch mal meinen Test vorstellen. Ich fange zuerst einmal  mit der Milchflasche mit der Backmischung Double Chocolate Cookies an. Es ist eine Milchflasche, indem alle Zutaten  schichtweise eingefüllt sind. Eine witzige Idee und gefällt mir sehr gut.
IMG_8658
 
 
 
Inhalt: 450g   Preis: 11,95€
 
Zutaten: Mehl, Vollmischschokolade-Tropfen, Walnüsse, Zucker, Rohrzucker, Kakao, Vanillezucker, Backpulver, Salz. Auf der Rückseite ist genau beschrieben, wie  Zubereitung  geht und die Backzeit.Das einzige was man noch für die Cookies benötigt steht auch drauf. In diesen Fall  sind es, 110g Butter und ein Ei.
 
Mein Test:
Zuerst mache ich die Milchflasche mit der Backmischung Double Chocolate Cookies. Also machte ich mich doch gleich mal an die Arbeit, denn es ist schon verlockend wie die Milchflasche aussieht. Den Inhalt in eine Rührschüssel geben, Butter und Ei dazu und alles gut mit dem Rührgerät verkneten, bis alles gut vermischt ist. Dauert gerade mal 3 Minuten. So jetzt 2 Kaffeelöffel nehmen, so steht es auf dem Etikett und walnussgroße Teigtropfen formen. Das geht jedoch etwas schlecht, da der Teig etwas zu hart ist. Also nehme ich meine Hände und forme kleine, runde flache Kreise. Insgesamt werden es 28 Stück, auf 2 Bleche verteilt. Stimmt schon mal mit der Angabe auf der Flasche überein, dort steht ca. 30 Stück.
 
 
IMG_8662_bearbeitet-1
 
 
IMG_8664 

Die Cookies jetzt in den vorheizten Backofen bei 170 Grad mittlerer Schiene für 14 Minuten backen. Nach der Backzeit auf einen Gitterrost abkühlen lassen. Und fertig sind sie. Von der Farbe sind sie schön braun und schmecken schokoladig. Die Walnüsse schmecke ich gut raus. Meine 3 Tester ( Kinder) sind begeistert und ich denke die halten nicht lange. Nun zu den Sirup mit Mallorquinischen Orangen & Tahiti Vanille Geeignet zum veredeln von Obstsalate Saucen für Fleisch und Fisch oder Gemüse.

 
 
IMG_8660
 
 
IMG_8813
 
 Inhalt: 200ml    Preis: 8,95€
 
Zutaten:
Orangen 54%, Zucker, Glukosesirup, Nelke, Ceylon, Zimt, Tahiti Vanille 0,5%
Lagerung,: Nach dem Öffnen kühl lagern
 
Mein Test:
Es sind also Orangen aus Mallorca verfeinert mit Tahiti Vanille (einer Kletterpflanze die im der Südpazifik wächst).
Eine schöne handliche Glasflasche mit Schraubverschluss. Der Inhalt ist Orange und auf den Boden sieht man ganz gut die vielen, kleinen, schwarzen Punkte der Vanille.Ich schüttle die Flasche erst einmal, damit sich die Vanille verteilt.  Die Konsistenz ist wie Wasser sehr flüssig.
Sirup ist es für mich nicht, der ist im Gegenteil sehr dickflüssig. Ich probiere ein Teelöffel und muss sagen, absolut lecker, fruchtig und süß.
Ich mache einen guten Schuss auf einer Kugel Eis drauf, denn ich finde es passt auch dazu. Mhh lecker und absolut empfehlenswert .