Umgezogen

Sonntags ist Kaffeezeit: Käsestreuselkuchen mit Cranberrykonfitüre – aus Lecker Bakery

Heute dachte ich mir, machst du mal wieder einen Käsekuchen, und da kam mir dieser aus dem Lecker Bakery Magazin genau richtig. Denn ich wollte mich eh durch das Heft durchbacken. Ein ganz anderer Käsekuchen denn ich sonst immer backe, dieser hier ist mit Konfitüre und Streuseln.
Ich muss sagen, bei diesem Kuchen hier kann man wirklich nichts falsch machen.
Er ist einfach und schnell gemacht und unheimlich lecker. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen.
 
Ka-CC-88sekuchen-1IMG_8828
Zutaten:
etwas+ 175 g Butter
– etwas+ 300g Mehl
– 150g + 200g Zucker
– 5 Eier( Gr. M)
– Salz
– 1 Glas (250g) Cranberrykonfitüre
– 750g  Sahnequark (40%Fett)
– 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
(für 1/2L Milch zum kochen)
– abgeriebene Schale von 1 Bio- Zitrone
– 50g Mandelblättchen
– Puderzucker zum Bestäuben
-Alufolie
 
 Backutensilien:
Runde Springform 26cm Durchmesser
 
Zubereitung:
Eine  Springform( 26cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben.
Backofen auf E-Herd:200Grad / Umlauft: 175 Grad.
 
Für den Teig:
300g Mehl ,150g Zucker und die 175g Butter in Stücken sowie das 1 Ei und 1 Prise Salz mit dem Knethaken des Rührgeräts zu Streuseln verkneten. Die Hälfte des Streuselteigs in die Form geben. Mit den Händen zu einem Boden drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Nun die Konfitüre auf den Boden bis feste an den Rand streichen.

 
Ka-CC-88sekuchen-2

Für die Füllung:

Quark, 200g Zucker, Puddingpulver und Zitronenschale mit dem Schneebesen des Rührgeräts glatt rühren. Die 4 Eier nacheinander unterrühren. Wenn dies getan ist, die Käsemasse auf den Teigboden verteilen und glatt streichen. Übrige Streusel mit den Mandeln mischen. Alles jetzt auf die Käsemasse verteilen. Im heißen Ofen 50-60 Minuten backen.

 Ka-CC-88sekuchen-3

Nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken.

Wenn er fertig ist, den Kuchen erst im  leicht geöffneten Ofen ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen. Eventuell mit Puderzucker bestäuben.