Süßwaren/Snacks

PÄX Food – Die etwas andere Geschmacks- Päxplosion

Ihr knabbert genauso gerne wie ich Abends auf der Couch, im Zug oder auf einer Party. Aber immer mit dem schlechten Gewissen „Oh das macht bestimmt dick!.So geht es zumindest mir immer wenn ich bei den Snacks zulange. Vor kurzen habe ich eine Alternative von Snacks zum testen bekommen von der Firma PäxFood.

Zwei Jungunternehmer haben ein revolutionäres Trocknungsverfahren entwickelt, das Obst und Gemüse besonders schonend konserviert und die wertvollen Inhaltsstoffe optimal erhält.Farbe, Geschmack und Volumen sind verblüffend nah am frischen Produkt und bieten eine bisher nicht bekannte Qualität.Die beiden haben ein neuartiges Verfahren für die Trocknung von Lebensmitteln entwickelt, das so genannte „Päxen“.

Die neue Methode bietet eine Alternative zur bekannten Gefriertrocknung. Wie dort werden durch schonende Trocknung Lebensmittel entwässert, um sie länger haltbar zu machen. Farbe, Aroma und Inhaltsstoffe bleiben weitgehend erhalten.

Im Online Shop von PÄX Food ,der übersichtlich gemacht ist findet man sich schnell zurecht. Man kann unter zwei Kategorien wählen

Zum einem unter Zutaten. Dort gibt es Obst und Gemüse Sorten von Apfel, Ananas, Kirschtomaten, Paprikastücke etc. mit oder ohne Schale.

Immer 40 Gramm Mengen.  Preis von 1,70- 1,90€ 

 Apfel

Unter Snacks findet man Frucht-Mix, Apfel, Physalis, Kirschtomaten, Rote Paprika.

Von 4mm-10mm dick mit oder ohne Schale oder ganze Früchte. 

Verpackt sind die Obst und Früchte in praktischen, wiederverschließbaren Papiertüten.

Der Preis hier liegt von 0,95€ – 2,30€ 

pysalis

paprika1 

Versandkosten:

Innerhalb Deutschlands: Bis 4 Packungen: 2,40 € / Ab 5 Packungen: 3,90 € / Ab 16 Packungen kostenfrei

Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 3 bis 4 Tagen nach Vertragsabschluss.

Bezahlen kann man mit PayPal oder Rechnung bis zu einem Bestellwert von 80€ möglich.

 Ananas

 

Als ich mir die Seite genauer angeschaut hatte, um was es sich da handelt, war ich total überrascht. Es ist kein Trockenobst auf Dörren Basis, was meine erste Vermutung war. Als das Paket kam, war ich beim ersten bissen positiv erstaunt. Der Geschmack von den Obstsorten erinnerte mich gleich an diese kleine bunten Kugeln von Puffreis. Knusprig, süss und richtig lecker. 

IMG_9984 
Die Stücke sind richtig mundgerecht. Einfach so zum knabbern genial, aber auch mit Haferflocken frühs zum Müsli super.
Am besten haben mir die  Ananas, Äpfel Stücke gefallen.Die Physalis fand ich zu sauer, komisch dabei sind die ja süss.
Was ich auch gut gemacht finde an der Internetseite von PÄX ist, das man unter päxfood- Anwendungsideen findet man tolle Rezepte  z.B. wie Spaghetti in cremiger Paprika- Tomaten-Frühlingszwiebel – Sauce.