Food

Wir testen von RUF die 3 Sorten Eiscreme Dessert – Kleine Sünde

Als ich neulich wieder mal so durch den Supermarkt schlenderte, fiel mir ein riesiger Ständer mit diesen Eiscreme Desserts von RUF ins Auge. Bei genaueren betrachten der Packung nahm ich die drei doch gleich mal mit um sie dabei zu testen. Genau das richtige bei so einem warmen Tag. Meine Mittester sind meine drei Kids und mein Mann, also die optimalen Tester.

Das Design der Verpackung gefällt mit gut,wahrscheinlich sind sie mir deswegen so aufgefallen. Man kann genau erkennen um was es sich handelt und wie es aussehen kann.
Der Pappkarton ist nicht zu groß sondern mit seiner Masse von 11x17cm und gut zum verstauen im Schrank.

  Es gibt sie in 3 Geschmachmacksrichtungen:

IMG_9991

 

Und so schauen die drei aus wenn sie fertig sind!

 Chocolate- Cooki

                                                  IMG_0009Chocolate- Cooki

 

  Strawbeery-Biscuit
IMG_0007- Strawbeery-Biscuit 
 
Toffee-Brownie
IMG_0160
 


Inhalt: 140g Ausreichend für 4 Personen 

In der Verpackung sind 2 Päckchen eins mit der Cremepulver und eins mit den Gebäckstückchen.

IMG_9993
Preis: 1,49€
Man benötigt noch 200g Schlagsahne und 50 ml Milch(1,5%Fett)

Die Zubereitung :

Cremepulver ,flüssige Sahne und kalte Milch in ein hohes, schmales Rührgefäß geben.
Zuerst auf niedriger Stufe kurz verrühren, dann auf höchster Stufe 1 Minute aufschlagen.
1 EL der Gebäckstückchen für die Dekoration beiseite legen,den Rest unter die Creme rühren. Die Creme in eine Glasschale oder Portionsgläser füllen und mit dem übrigen Gebäckstückchen bestreuen.

Als Eisdessert mit Folie abdecken und mindestens 3 Std. bei -18 Grad einfrieren. Als Dessertcreme bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Fazit: 

Schnell gemacht in 5 Minuten mit wenig Aufwand. Auch vom Packungsinhalt hat es für 4 Portion gereicht. Ich würde die Gläser beim nächsten mal nur halb voll machen, denn die Eiscreme macht richtig satt. Alle drei Sorten sind lecker, mein Favorit ist Toffee- Brownie.

Wir haben sie in beiden Varianten probiert und am besten hat es uns als Eisdessert geschmeckt. Das andere war einfach zu langweilig und schmeckte wie eine normale Creme. Die Gebäckstücke waren sehr lecker darin und erinnerte uns an dieses Eissorten von Ben & Jerry´s. Auch sind die drei Sorten nicht zu Süß.
Gerade für den Sommer würde ich sie nochmals kaufen. Vom Preis unschlagbar.