Getränke

Rosbacher Testwochen – Die 14 Tage sind um

Oh Gott, wie die Zeit doch vergeht. Es sind schon 2 Wochen um, seit mein Mann und ich bei den Rosbacher Testwochen von trnd mitmacht haben. Eigentlich wollte ich ja schon längst davon berichten wie es uns denn ergangen ist in der Zwischenzeit, aber es kam doch immer was dazwischen, denn die Abschussprüfung  von unsern Großen – noch gut einen Monat dann ist er fertig mit der Schule. 

Aber nun zur Rosbacher Testwoche. Wie ich euch hier vor ein paar Wochen berichtet hatte, bekamen wir 56 Flaschen á 0,5 Liter = 28 Liter Rosbacher Medium zugeschickt. Man konnte auf der Rosbacher Seite bei einer Trinkstudie anmelden was wir auch getan haben. 

IMG_trnd-Rosbacher3 

Um es kurz zu machen, dort wurde 14 Tage lang gefragt, wie es man sich fühlt und musste Fragen beantworten, Videos anschauen oder Buchstaben Wirrwarr Rätsel lösen und einiges mehr um unsere mentale Fitness zu trainieren. Ja und jetzt war es soweit die 14 Tage waren gestern um. Zum Abschluss gab es eine kleine Umfrage, wie wir es fanden und ob wir weiterhin Rosbacher trinken würden.
Bildschirmfoto-2013-06-12-um-07.50.04 

Jetzt möchte ich euch meine bzw. unsere Erfahrung mitteilen.Wir hatten noch nie Rosbacher Medium oder Naturell gekauft, geschweige denn irgendwo getrunken. Eigentlich mag ich ja nur stilles Wasser, weil ich bei Kohlensäure Wasser immer aufstossen muss. Mein Mann dagegen verträgt beides.

Angefangen haben wir mit dem Rosbacher Medium. Es schmeckte richtig bekömmlich und hat nicht viel Kohlensäure meiner Meinung nach. Auch mein Mann fand es sehr angenehm vom Geschmack her. 
Die 0,5 PET Flaschen sind sehr praktisch und passen super in die Handtasche. Das Naturell in den kleine  0,2 Liter Flaschen, schmeckte wie Leitungswasser und war nicht so unser Fall. 

IMG_Rosbacher1
In der ersten Woche war es kein Problem die 2 Liter, sprich 4 Flaschen am Tag zu trinken, denn wenn ihr euch vielleicht noch erinnern könnt, die Temperaturen stiegen langsam an. Ich stelle mir in Reichweite ( Küche ) jeden Tag meine 4 Flaschen zurecht , also immer griffbereit. Auch im Auto befand sich eine Flasche Medium. 

IMG_Rosbacher2


In der zweiten Woche, waren die 4 Flaschen am Tag auch kein Problem am Anfang zu mindestens. Denn es waren teilweise bis zu 26 Grad. Aber als der Regen kam nahm unsere Trinkvornehmen doch ab. Mein Mann nahm tägliche seine Tagesration mit in die Firma und schaffte die 4 Flaschen Medium ohne weiteres.

img_-rosbacher

Wir könnten uns durchaus vorstellen, auch mal einen Kasten Rosbacher Medium als PET Flaschen zu kaufen, anstatt unseres was wir sonst kaufen. 

Hier ein paar Daten zum Rosbacher Mineralwasser 

  • Enthält von Natur aus das 2:1-Ideal-Verhältnis von Calcium und Magnesium.
  • Der doppelt so hohe Gehalt von Calcium gegenüber Magnesium ermöglicht in Verbindung mit dem hohen Gehalt an Hydrogencarbonat eine optimale Mineralstoffaufnahme.
  • Ist ideal für sportlich aktive Menschen.
Rosbacher Mineralwasser ist in drei verschiedenen Sorten erhältlich:
  •             Rosbacher Klassisch: spritzig-sprudelnd
  •             Rosbacher Medium: mit wenig Kohlensäure
  •             Rosbacher Naturell: ganz ohne Kohlensäure  

Erhältlich sind die Getränke der Marke Rosbacher in Hessen, in angrenzenden Gebieten von Bayern und Baden-Württemberg, in großen Teilen von Rheinland-Pfalz und in ausgewählten Gebieten von Nordrhein-Westfalen.

Preisempfehlung (Rosbacher Klassisch, Medium, Naturell):
 12 x 1,0 Liter PET-Mehrweg, Im Kasten: 
6,79 Euro – 6,99 Euro (zuzüglich Pfand)