Haushalt

Finish Quantum jetzt mit neuen Frischedüften – Powerball

Eine Spülmaschine steht heute fast bei jeden in der Küche und so auch bei uns. Allein wenn man schon eine neue Küche kauft, wie wir damals war der Gedanke es kommt eine rein keine Frage, das war  Selbstverständlich. Immer hin sind wir jetzt zu fünft und da fällt schon viel Geschirr an. Bei uns läuft die Spülmaschine mindestens 1 mal am Tag, aber damit sie ja auch sauber macht, gehört natürlich auch ein Reinigungsmittel hinein. 
 IMG_finish

Die Finish Quantum

Ich selbst habe schon die unterschiedlichsten Taps für die Spülmaschine gekauft, ob billig oder teuer, vom Discounter oder aus namenhaften Herstellern. Es waren schon viele Geschirrspültabs in meiner Spülmaschine, das ich alle schon gar nicht mehr weiss.

Selbst Pulver hatte ich schon benutzt um Sauberkeit und Glanz zu bekommen. Aber das war einfach nur umständlich, denn da musste ich das Salz und Klarspüler einzeln hinzufügen und es ging auch immer etwas daneben. So sind doch die Tabs schon einfacher, rein in die Dosierungsvorrichtung einschalten und los.  Zwar sind sie zum Vergleich teuer, da pro Waschgang je nach Dosierung etwas 3 Cent kostet, während ein Markentab bis zu 20 Cent mehr kosten kann.

img_Finish-1

Vor kurzen durfte meine Spülmaschine die Finish Quantum Powerball testen.

Zu einem bekam ich die Powerball Quantum Zitrone und Regulär Spülmaschinentabs sowie 4 Nachtmann Gläser. 
Hier muss ich leider sagen : Schade, das ich nicht die zwei neue Duft-Varianten testen durfte, die es nur in der Limited Edition Apfel-Limette und Polar Frisch gibt. Denn den Duft von Zitrone kenne ich kenn ich ja schon, bei den Tabs.

 
finish-2


Das sollen die Tabs können:

  •  Die neue Formel sorgt mit intensiver Reinigungsleistung für Geschirr, das unverwechselbar glänzt!
  •  Das neue Power Gel löst sich schnell auf und entfernt durch seine Extras Einweichfunktion auch  eingetrocknete und  angebrannte Speisereste.
  •  Das weiterentwickelte Reinigungspulvrt sorgt für kraftvolle Reinigung
  •  Der einzigartige Powerball bekämpft Wasserflecken und Trübungen und sorgt für strahlenden Glanz

finish-6

Finish Quantum im Test

Diese Packung sind nicht wie andere Hochkant zu öffnen, sondern im liegen. Man kann sie leicht öffnen, da oben rechts ein Plastik Stück zum ziehen ist. In einer Verpackung sind 40+8 Tabs enthalten, warum schreibt man nicht gleich 48 ? Sollte man  hier denken als Verbraucher, man macht ein Schnäppchen? 
Ich hab sie gestern bei dm gesucht und auch gefunden und mit 12,99 €,  finde nicht gerade günstig ( pro Tabs – 0,27 €). 
Wenn ich bedenke das die normalen Calgonit finish Powerball Tabs Classic – 72 Stück beim dm nebenan im Regal 11,98 € kosten ( pro Tab 0,16 €). Da frage ich mich schon, ist der „Duft“ es mir Wert mehr zu bezahlen ?
Nun zum Tabs selbst, sie sind einzeln in einer Folie eingeschweisst , so lösen sie sich im Spülvorgang vollständig auf. Das kenne ich schon manch anderen Waschprodukten und finde es nicht schlimm.

finish-7
 Duft der Finish Quantum. Beim öffnen der Zitrone Packungen strömt mir ein Zitronenduft entgegen, der auch noch nach Tage da ist, wenn man jedes mal die Packung öffnet. 
Auch bei den Regulär Tabs strömt mir ein Duft entgegen , der eher nach WC Reiniger riecht, nicht mein Fall.

Die Anwendung der Finish Quantum ist kinderleicht, man sollte es in die Dosierkammer legen, jedoch bei 
kurz /Schnellprogramm (30 Minuten) auf den Boden des Geschirrspülers legen. Nie in den Besteckkorb legen. Da ich selten die 30 Minuten an habe bei meiner Maschine, hat sich dies erübrigt. 

finsih-4


Das Resulat:

An den Gläser sind kleine Restbestände von dem Pulver zu sehen und auch sind sie nicht richtig trocken geworden. Die Teller sind teilweise noch nass , als ich sie rausnahm. Das Besteck hingegen ist sauber geworden und alle Essensreste sind dran verschwunden. Töpfe stelle ich grundsätzlich nie in die Spülmaschine, da sie schneller mit der Hand zu säubern sind, und sie mir einfach zu teuer dafür sind.

Fazit:

Ich bleibe bei meinen No-Name Tabs, denn was habe ich von dem Duft, wenn ich ihn nur riechen kann, wenn ich die Packung öffne, aber nicht in der Spülmaschine riechen kann. 
Auch sind mir diese 48 Finish Powerball  zuviel zu teuer, da bei uns jeden Tag die Spülmaschine läuft.

Nachtrag vom : 27.10.2013

Ich weiß auch nicht was da los war, ich hab es jetzt mal auf 65° Grad gemacht und siehe da die Reste  an den Gläser sind  ist weg. Vorher hatte 45°C gehabt wie sonst auch.  
Aber trotzdem bleibt das Geschirr nass und riechen tut die Spülmaschine auch nicht nach Zitrone, wenn ich sie öffne.

Nachtrag vom 1.10.2013

Von der lieben Romy habe ich 15 Tabs Apfel -Limetten bekommen zum Tausch gegen die Zitrone, was sich super fand- Danke hier noch einmal !
Natürlich hab ich gleich eins in die Maschine  getan und siehe da.Die riechen viel besser als meine Zitronen. Leicht nach Apfel und viel nach Limette -klasse die gefallen mir viel besser.