Food

Conditorei Coppenrath & Wiese – Süßer Zauber & Feinste Sahne Kuppeltorten

Geht es euch momentan auch so, das ihr nicht zum Backen kommt ? Dann habe ich etwas für euch.
Ich habe jetzt ein paar neue Produkte aus dem neuen Sortiment von Conitorei Coppenrath & Wiese zum verköstigen bekommen. Das kommt mir genau richtig!

Denn jetzt zur Weihnachtszeit steht bei vielen der Stress vor der Türe, da müssen die Geschenke gekauften verpackt
werden, die Weihnachtsplätzchen müssen gebacken werden und die Wohnung muss auf Hochglanz geputzt
und geschmückt werden. Dann kommen die ganzen Verwandten, Tanten und Onkels zu Besuch.
Da hat so mancher nicht die Zeit noch so auf die schnelle eine Torte oder für die Kinder ein paar
Muffins zu backen. Selbst hab ich auch schon die ein oder andere Backwaren von Ihnen gekauft und war
bis jetzt immer zufrieden. 

Als erstes wurden von uns die kleinen“ Süßer Zauber“ getestet.
Das sind kleine mini Cupcakes, die aus einen dunklen oder hellen Rührteig bestehen.
Innen aber gefüllt sind mit einem Kern aus Frucht oder Schokolade und obenauf eine Krone aus einem Sahne-Topping.

img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-10

 

Diese kleinen Zauberwerke sind nach 45 Minuten Auftauzeit verzehrfertig. 

In einer Verpackung sind 6 kleine „süßen Zauber“ enthalten und kosten 2,89€
(im 
Angebot gibt sie es momentan bei dem Penny für 2,49€). Finde ich persönlich angemessen und günstig,
denn eins kommt auf 0,48€.

 
img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-14

 

Diese „süßen Zauber“, gibt sie in zwei Sortierungen: 
Für die Liebhaber heller Sorten gibt es die Variante Apfel-Karamell & Himbeer-Mandel und alle Schokoladenfans mit dunklem Rührteig in Mousse au Chocolat & Erdbeer-Vanille.
 

img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-Su-CC-88-C3-9Fer-Zauber 

Die Sorte Apfel-Karamell besteht aus einem hellem Rührteig und der Kern ist innen mit Apfelstückchen. Obendrauf ist eine Haube aus Apfelsahne mit Karamellsauce.
Auch Himbeer-Mandel  hat einen hellen Rührteig und ein Herz aus Himbeer-Mousse bedeckt von cremiger Mandel-Sahne.
 
img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-12
 

Mousse au Chocolat – das ist hell-dunkel marmorierter Rührteig mit einem cremigen Schokokern, darauf eine Schokoladen-Sahne
mit feiner Schokoladensauce dekoriert mit einem Miniatur-Schoko-Röllchen.

Erdbeer-Vanille hat ein Herz aus Vanillepudding und Erdbeerfrucht-Mousse. 
Obendrauf ist ein Erdbeer-Sahne-Topping mit weißen Schokoladenstückchen und einer Erdbeere, die leider nicht so schön aussieht, da sie ja gefroren ist.
img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-11


Auch hier sind alle 2 Varianten gut abgestimmt. Der dunkle, lockere Teig mit der Mousse obendrauf, ist richtig gut. Doch das Highlight für mich sind die Erdbeere-Vanille Muffins.

Die Füllung gibt dem „Süßen Zauber“ das Gewisse etwas .

Im Kühlschrank halten sie 1 Tag. Aber ehrlich gesagt, wenn Sie einmal offen sind, sind sie auch gleich schon vernascht, so war es bei uns jedenfalls.
Ich muss schon sagen, die machen richtig süchtig und fanden bei unseren Kindern und Freunden großen gefallen. Sie sind mundgerecht und haben einen lockeren Teig.
Auch das Topping ist schön cremig und nicht zu süß.
Bei diesen konnte ich wirklich nicht sagen “ Hier schmeckt mir keiner“, denn alle Sorten waren richtig gut. 
Auch für die Tortenfans gibt es zwei neue Torten die „ Feinste Sahne“ nennen sich diese Kuppeltorten. 
Die Form erinnert mich stark an den Maulwurfkuchen, was auch gleich meine „Testmitesser“ als erstes sagten, als ich sie auf den Kaffeetisch stellte. 
Sie haben ein Durchmesser von 26 cm wie die meisten Torten die man auch selber backen kann. In nur 4 Stunden Auftauzeit ist sie verzehrfähig und kostet 9,90€.
 img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-4
Zu einem haben wir die Schwarzwälder-Kirsch- Kuppeltorte probiert.
Es ist eine Schokolade Sahne Torte mit einer Kirschfruchtfüllung, ganz klassisch wie eine Schwarzwälder-Kirsch Torte, nur das sie zum Abschluss mit ganz vielen Schokoladenraspeln bestreut ist.

img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-8 

Für unsere Kinder ist diese“ Kuppel“ nichts, da Kirschwasser enthalten ist und dies kann man sehr gut rausschmecken.
Wir Erwachsenen hingegen fanden ihn gut und mal ein etwas anderer Anblick als zur klassischen Torte.
Ich persönlich bin kein Fan von Schwarzwälder Kirsch Torten und würde auch keine kaufen, liegt wahrscheinlich daran, das es früher bei uns immer diese Torte zum Nachmittags Kaffee gab, oder auf Geburtstagen. Es ist halt eine typische, allbekannte Torte.
 
Nun zur letzten Torte – Die Pannacotta-Sahne-Kuppeltorte ist eine Kombination aus Erdbeeren und Erdbeermousse zwischen hellen Biskuitböden.
Die Kuppel besteht aus Raspeln aus weißer Schokolade und feinem Puderzucker, wobei ich hier keine sehen kann. 

img_-Conitorei-Coppenrath-amp-Wiese-6 

 
Auftauzeit : 6 – 8 Stunden-aufgeschnitten eine Stunde weniger
Preis: 9,90 Euro

Hier fanden wir alle Einstimmung – Köstlich, leicht, luftig und einfach klasse.
Die Creme schmeckt leicht nach Vanille und mit der Erdbeermousse sehr gelungen. 
Sie ist leicht süß und für Erdbeerliebhaber wie ich genau das richtige. 
Auch meine Familie und Freunde, die Sonntags da waren zum Kaffee fanden sie gut und würden diese Kuppeltorte selbst auch kaufen. 
Schön fänden wir es wenn sie es noch eine Nummer kleiner zu kaufen gibt, so wie manch andere Torten aus dem Hause Coppenrath & Wiese.
Müsste ich mich entscheiden welche ich wieder kaufen würde, dann mit Sicherheit die 
Pannacotta-Sahne-Kuppeltorte und die kleinen Muffins in allen Varianten.

Habt ihr schon einmal Backwaren von Coppenrath & Wiese gekauft? Wenn ja, was habt ihr gekauft und wie fahndet ihr sie ?

Diese Produkte wurden mit kostenlos für diesen Produkttest zur Verfügung gestellt