Haushalt, Home Living, PR Sample

Möbel im Biedermeier Stil von Antihandel Held

Ab und an komme ich bei Freunden oder Bekannten in deren Wohnungen und sehe stilvolle Möbelstücke aus einer vergangenen Zeit. Oftmals sieht man diesen Schmuckstücken jedoch überhaupt nicht Ihr Alter anhand Ihres Zustandes, sondern lediglich doch den besonderen Stil an. Teils nur als Eyecatcher, geben sie der Wohnung Atmosphäre, sowie den darin lebenden Personen einen Hauch von Luxus und Eleganz.
Bildschirmfoto-2014-02-23-um-11.31.57
 
Der Biedermeier Stil, der mir persönlich besonders gefällt, hatte hierbei seine Epoche zwischen 1815 und 1848. Poetisch sprach man damals auch von der „Flucht in das private Idyll“. Unter Einsatz von edlen Hölzern wie Kirsch, Nussbaum, Mahagoni oder Eiche wurden waren Meisterstücke teils Hochglanz…lackiert, aber auch matt oder nur mit Öl behandelt, handgefertigt geschaffen.
Jedoch wie kommt kann an solche Besonderheiten, oder wie kann ich ein altes jedoch nicht mehr ansehnliches Erbstück wieder aufwerten lassen?
Antikhandel Held aus Neukirchen hat sich genau auf diese Epoche spezialisiert und betreibt einen An- und Verkauf sowie die Restauration von Antiken Biedermeier Möbeln. Dies wird zudem auch Online angeboten, sodass man nicht in der unmittelbaren Umgebung von Neukirchen wohnen muss.
IMG_Antikhandel-Held
Darüber hinaus reproduziert Held aber auch neue Möbel aus der Biedermeier Epoche. Nach alten Vorlagen werden diese originalgetreu angefertigt und können nach individuellen Wünschen der Kunden nachgebaut werden. Ob eine Biedermeier Vitrine, ein Biedermeier Sofa, Schreibtisch oder Esstisch mit passenden Stühlen, all dies kann nach eigenen Wünschen anfertigt werden.
Habt Ihr also ein altes, gegebenenfalls nicht mehr ansehnliches Erbstück oder interessiert euch generell am Biedermeier Möbelstil, dann schaut euch mal die Online Seite von Antikhandel Held an.