Haushalt

In meiner Küche wächst Gras mit Pixers.de

In meiner Küche gibt es ein riesiges Küchenfenster mit Unterlicht. 
Normalerweise stehen da meine Küchenkräuter, aber die sind seit ein paar Wochen in mein neues Kräuterregal umgezogen. Jetzt habe ich da nun ganz viel Platz und eine lange kahle Stelle.
„Was stelle ich da nun hin“ war meine Gedanken, oder lass ich es doch frei ?

IMG_Pixers-1

Da kam mir Abends auf der Couch, als mein Mann Fußball schaute und ich am Computer saß, eine Idee.

Wie währ es denn mit einem Fenstersticker? Aber wenn, dann sollte es nicht so ein Null acht fünfzig Aufkleber sein.
Nein, wenn dann etwas ausgefallenes.
Wie wer es mit Grashalme oder einer schönen grüne Wiese? Dache ich.
Das praktische bei diesen Aufklebern finde ich ist, das man sie recht unkompliziert und problemlos anbringen kann.
Wenn sie jedoch nicht mehr mag, lassen sie sich aber auch wieder rückstandslos entfernen.
In meinem Fall wäre es zudem ein dekorativer Sichtschutz, bei dem kaum Tageslicht verloren geht.
So durchstöberte ich das Internet erst mal mit Google. Unter Bilder fiel mir nach einigen Minuten die Seite von Pixers ins Auge. 

Bildschirmfoto-2014-02-20-um-22.29.37
Bei Pixers gibt es über 20 Millionen Motive. Als Partner hat Pixers namhafte Firmen wie z.B. National Geographic – so können Fotos von National Geographic gleich als Fototapete für die eigene Wohnung bestellt werden.
In verschiedene Kategorien findet man Fototapeten, Bilder und Poster, Sticker und Mulitrahmen. Sowohl für die Küche, Wohnzimmer,  das Kinderzimmer, Schlafzimmer mit Liebesthemen für Paare, Blumenmuster für das Jugendzimmer. 
Auch gibt es die Möglichkeit bei Pixers, sein eigenes Foto hochzuladen und sich seine Raumgestaltung damit zu verschönern.
Pixers ist umweltbewusst. Deshalb hält sich das Unternehmen bei jedem seiner Wandbilder streng an einen straffen umweltfreundlichen Druckprozess. Das Unternehmen stellt sicher, dass jede in den Aufklebern verwendete Komponente biologisch abbaubar ist und keinen CO2-Fußabdruck hinterlässt.

IMG_Pixers
Also, das Angebot ist dort wirklich riesig und es gibt total ausgefallene Bilder.
Mein erster Eindruck ist durchweg positiv und ich bin von diesem Onlineshop wirklich begeistert.
Nun aber wieder zu meinem Gras Sticker. Ich bin dann dort auf Suchen gegangen, gab das Wort „Gras“ ein und siehe da, dort gibt es mein Gras. Genauso wie es mir vorgestellt hatte. 
Nachdem ich mein Fenster ausgemessen hatte, musste ich nur noch ein paar Daten eingeben. Das ganze dauerte gerade mal 10 Minuten dann war es schon fertig und konnte in den Warenkorb gelegt werden. 
Jetzt noch die Versandadresse eingeben und auf bezahlen gehen. Hier kann man Vorkasse, Paypal oder Kreditkarte auswählen. Jetzt heißt es nur noch warten bis es kommt.

IMG_Pixers-2

 

Die Tage vergingen, jedoch dauerte es sage und schreibe 10 Tage bis es endlich da war. Warum die Lieferzeit so lange war, ganz einfach: Der Sitz der Firma ist zwar in Deutschland, aber die Produktion ist im Ausland. So kam das Packet per Flugzeug und dann mit DHL zu mir.
In einer pinkfarbene Rolle war nun mein Sticker gut verpackt. Gespannt machte ich ihn auf und siehe da, genau wie es abgebildet war. 
Das Gras hat unterschiedliche grün Töne und schaut qualitativ sehr hochwertig aus. 
Jetzt muss es nur noch an die Scheibe. Um es dort anzubringen, musste ich die Scheibe vorher gründlich reinigen. Hierfür habe ich mein Fenster mit einem Wasser-Spülmittel-Gemisch einsprüht und gut trocken gerieben.
Dann habe ich die Rückseite des Aufklebers abgemacht und die haftende Seite auf der Oberfläche angebracht. Ganz langsam, so das keine Blasen entstehen, danach habe ich es mit einem Handtuch noch gründlich nachgerieben. Das war schon nicht ganz so einfach aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
IMG_Pixers-4 

Fazit:  ich finde das warten hat sich gelohnt. Mein Mann musste sich erst einmal daran gewöhnen, aber jetzt mag er es auch. Meine Kinder finden es Klasse und ich bin absolut zufrieden. Besonders von außen schaut es richtig super aus! Mal sehen welches Fenster oder welche Wand als nächstes dran ist.