Events/ Bloggerevents / Messe / Workshops, Food, Lifestyle

Maggi Blogger Event „Work&Grill“- Wie es war

Wie ich hier schon letzten Freitag berichtet hatte wurde ich zum Maggi Blogger Event Work&Grill
nach Frankfurt eingeladen. Zusammen mit Food-; und Produkttesterblogger wurden wir ins Nestlé Haus mit seinen Sitz in Niederrad eingeladen. Einige Mitarbeiter von Nestlé, die aus verschiedenen Bereichen waren wie, Maggi Kochstudio, Maggi Pressestelle, Maggi digital und Thomy sowie dem Grayling Team verbrachten wir einen tollen Tag dort.

 

IMG_Maggi Blogger Event Work&Grill Gruppenbild

Diesmal dreht es sich nicht um die kleine braune Flasche mit der flüssigen Gewürzmischung die, ich behaupte mal, jeder blind am Geschmack erkennen könnte (egal ob er diesen Geschmack nun mag oder nicht)–Maggi, wie damals in Konstanz. Sondern Maggi veranstaltet diesmal für uns Blogger verschiedene Workshops rund um das Thema Blog.

IMG_ Maggi Event Work&Grill Juli 2014

Warum fragte ich mich macht Maggi das? Die Antwort wurde uns dort beantwortet.
Maggi möchte andere Menschen dazu bringen, sich mit dem Thema Essen und kochen auseinanderzusetzen und zu beschäftigen.Wir als Blogger zeigen wie es geht mit unseren Beiträgen und Bildern im großen World Wide Web und um dies noch besser zumachen, gab es diesen Event.

Angekommen im Nestlé Haus wurden wir Herzlichst von Gundi und Nora vom Nestlé Haus begrüßt und anschließend  gab es für uns einen kleinen Empfang mit kleinen Häppchen und etwas zu trinken im Foyer.

Bald ging es auch schon los mit den beiden „Work-Workshops SEO und Content-Strategie.
Dieser wurde von Olena und Nora von eviom gehalten. Die Themen unter anderen waren beim Workshop SEO:

  • Was ist SEO ? Wie funktioniert es
  • Was sind Dofollow –Nofollow Links
  • Wie finde ich richtige Keywörter,
  • Was ist eine Meta Description
  • wie komme ich auf Seite 1 bei Google.

Workshop Content-Strategien :

  • Wie schreibe ich am besten, so das es natürlich ist
  • Wie bekomme ich die Leser auf meine Seite
  • Aussagekräftige Bilder und Größe
  • Icons – welche sind wichtig
  • Design des BlogsIMG_SEO Maggi Event Work&Grill

Zum Glück bin ich vor einen Monat mit meinen Blog von Blogger zu WordPress gewechselt und konnte
und habe das ein andere Thema jetzt schon umsetzt was uns an diesen Tag vermittelt wurde.
So hatte ich z.B. schon ein SEO Plug-In installiert, wusste aber nicht was man damit alles machen
kann-jetzt weiß ich mehr! Denn mit Blogger konnte man kein SEO Plug-In installieren.

Hier möchte ich vielen lieben Dank an euch beiden Aussprechen.Ihr habt mir bei diesem Workshop gezeigt, wie ich meinen Blog noch interessanter und professioneller gestalten kann.Danach war eine kleine Pause, die wir Blogger nutzen um uns die Beine zu vertreten. Denn die beiden Workshops fand ich, gingen länger als geplant, da viele Fragen zu dem ein oder anderen Thema hatten.

IMG_Foodstyling

In der Zwischenzeit wurde im Veranstaltungsraum fleißig für den dritten Workshop aufgebaut.
Dieser wurde vom Fotograf Frank Weinert gehalten. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube noch 
zu wissen, er macht die Bilder (Foodfotografie) für Maggi.

IMG_Foodstyling- Maggi Event Work&Grill

Nach einer kleinen Einführung in die Welt der Fotografie, wurden wir Blogger aktiv und durften uns Lebensmittel, Besteck, Teller, Tischdecken, Holzbretter etc. nehmen und unser Essen kreativ zurechtmachen. Hier bekamen wir Hautnah denn ein oder anderen Tipp, wie wir unser Essen noch besser rüberbringen können, so das es zum Schluss ein gutes Foto wird.

IMG_Work -Food Maggi Event Work&Grill

Anschließend ging es zum „Grill“ über. Dieser fand in der Nestlé Summer Lounge statt und wurde
vom „Grillmeister“ gehalten bzw. zubereitet.Dort erwarteten uns köstliche Salate, die mit den neuen Thomy Saucen zubereitet wurden,verschiedene Fleischsorten, Fisch und vegetarische Köstlichkeiten gab es auch. In einer entspannter und gemütlicher Atmosphäre wurde gegessen und der ein oder andere Plausch unter uns Blogger gemacht.

IMG_GRILL Maggi Event Work&Grill

Ich fand den Maggi Blogger Event Work&Grill sehr interessant, und sehr gelungen.
Sehr gut gefallen haben mir die vielen Tipps und Tricks rund um das Thema SEO und Content,
sowie die Blogger kennengelernt zu haben. Es ist doch schön einmal die Person „Real“ zusehen, bei denen man öfters mal auf dem Blog ließt und kommentiert.

IMG_GRILL-Maggi Event Work&Grill DRAUSSEN