Haushalt, PR Sample, Technik

WMF Küchenminis im Test: Platz- und Energiesparend

Seit neusten stehen zwei neue Küchengeräte in meiner Küche, und zwar die AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine sowie ein 2-Eier-Kocher. Das sind nur zwei der neuen Produkte aus dem Hause WMF, die sogenannten WMF KÜCHENminis, die seit gut einen Monat bei uns im Einsatz sind.

Wie wir die kleinen WMF KÜCHENminis finden und ob es sich rentiert sich diese WMF KÜCHENminis in die Küche zustellen, möchte ich euch heute hier einmal vorstellen.

 

IMG_WMF KÜCHENminis im Test

Nicht viel Platz in der Küche…

Wir selbst haben eine große Küche mit viel Abstellfläche und da stehen schon einige Küchengeräte herum, wie eine Küchenmaschine, Fritteuse, Toaster und mehr. Manchmal denke ich, könnte noch größer sein, aber das kennt ihr bestimmt auch.

Da mein Mann und ich gerne Kaffee trinken, ist unsere „große“ Kaffeemaschine täglich bis zu drei Mal im Einsatz. Als ich vor geraumer Zeit eine Anfrage bekam, ob ich Interesse und Lust habe die neuen WMF KÜCHENminis zu testen, habe ich mich sehr über diese Anfrage gefreut. Denn WMF kenne ich seit meiner Kindheit und selbst habe ich mittlerweile einige WMF Töpfe.

Ich fand die Idee mal eine kleine Filterkaffeemaschine auszuprobieren nicht schlecht. Denn meistens mache ich doch zu viel Kaffee für mich ich alleine nachmittags, während mein Mann in der Firma ist. Dabei schütte ihn dann den Rest doch in den Ausschuss, jedenfalls denke ich dann immer eigentlich schade.

Die WMF KÜCHENminis

Die WMF KÜCHENminis gibt es noch nicht lange auf dem Markt. Es sind zu einen echte Platzsparer und zu einem kann man mit ihnen auch noch Engerie sparen. Bei den WMF Mini-Küchenminis wurde genau darauf geachtet, das man nicht viel Platz benötigt und das sie auf eine kompakte Arbeitsplatte, sei es zu Hause oder im Büro passen.

Insgesamt gibt es fünf WMF KÜCHENminis im Handel zu kaufen. WMF präsentiert mit COUP die erste Generation der WMF KÜCHENminis. Eine Übersicht aller fünf WMF KÜCHENminis findet ihr HIER.

 

WMF KÜCHENminis im Test

 

Die COUP Frühstücksserie aus Cormargan Edelstahl – besteht aus folgenden Geräten:

  • AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine
  • Kompaktmixer 0,8 Liter
  • Wasserkocher 0,8 Liter
  • 2-Eier-Kocher
  • 1-Scheiben Toast

Meine zwei WMF KÜCHENminis 

Selbst benötige ich die AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine für mich nachmittags und bereite mir 1 bis 2 Tassen Kaffee damit zu, für mich optimal. Schaut man auf den Preis, ist dieser mit 74,95 Euro im ersten Moment sehr hoch, doch nach zwei monatiger Einsatz und auch der Verarbeitung der AromaOne ist sie ihr Geld wert, aber dazu später mehr.

Normalerweise, lese ich keinen Gebrauchsanweisungen, denn eigentlich sind sie meistens zu ungenau und zu konfus beschrieben. Doch hier nehme ich es sie doch mal zur Hand und stelle fest, ist einfach und genau beschrieben und selbst ein Laie wie ich komme damit gut zu Recht.

Auspacken und ausprobieren

Die AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine hat eine 900-Watt-Leistung ist sehr gut verpackt und sicher bei mir zuhause angekommen. Beim Auspacken stellte ich auch schon fest, sie ist klein, schick und edel gemacht, besser als gedacht. Masse: Breite 21,9 cm, Höhe 27,7 cm , Tiefe 16,4 cm

 

IMG_WMF KÜCHENminis

 

Wie gesagt, das Design gefällt mir sehr gut. Sie ist schlicht, stylish und quantitativ macht die Maschine einen guten Eindruck auf mich. Das Gehäuse besteht aus schwarzem Kunststoff mit matter Cromargan-Verkleidung sowie einen blauen LED-Ring. Dies macht die Filterkaffeemaschine sehr hochwertig und schaut in meiner Küche gut aus.

Das Strom-Anschlusskabel hat eine gute Länge, was ich bei denn meisten Maschinen nicht alltagstauglich finde, da sie einfach zu kurz sind. Auf der Rückseite der Maschine befindet sich ein herausnehmbarer Wassertank, der sich mühelos ein- und ausbauen lässt und der sich einfach unter dem Wasserhahn füllen lässt. Der Filtereinsatz ist auch herausnehmbar und sehr leicht zu reinigen. Man benötigt übrigens die Filter Nr. 2 für diese Filterkaffeemaschine. Mit seinen Anti-Rutsch-Füßen bietet sie einen sehr sicheren Stand und rutsch nicht weg.

 

IMG_WMF KÜCHENminis

Der erste Einsatz der WMF KÜCHENminis – AromaOne Filterkaffeemaschine

Vor dem ersten Gebrauch soll man das Spülprogramm durchlaufen lassen, was in der beiliegenden Gebrauchsanweisung genausten erklärt wird. Auch die Geräteeinstellung wie die Einstellung der Wasserhärte, Mahlgrad, Entkalkungssprogramm und der Kaffeemenge wird einen genausten beschrieben. Die Maschine ist werksseitig auf hartes Wasser voreingestellt, was ich aber lasse.

Mit mit Lieferumfang gehört eine Mini-Glaskaffeekanne mit einem Deckel, die einfach und schlicht aussieht. Zudem lässt sie sich gut reinigen, hat aber keinen Therom-Effekt. Das Öffnen des Deckels erfolgt durch einfaches und leichtes Drücken des auf der Abdeckung angebrachten Entriegelungsknopfes, der sich auch mühelos wieder schließen lässt.

 

IMG_WMF KÜCHENminis

 

Das Tolle an der AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine sie erkennt, wie viel Wasser im Tank (Fassungsvermögen 600ml) ist, und muss nur noch die Taste 1-4 drücken und bekommt entsprechend seine Tasse frisch gebrühter Kaffee (125ml). 

Der Geräuschpegel beim Kaffeebrühen ist leise und entspricht finde ich, etwa einer ganz normalen Filterkaffeemaschine, die auch Freunde von uns haben. Nach dessen Beendigung schaltet sich die AromaOne Filterkaffeemaschine von alleine automatisch ab.

 

Hier einmal ein Größen Vergleich 

IMG_WMF KÜCHENminis

 

Der Geschmack des gebrühten Filterkaffees ist für mich einwandfrei. Es kommt halt immer auch darauf an finde ich, welche Kaffeesorte man verwendet, denn das finde ich ist auch unter anderen das A und O. Auch ist der Kaffee werde zu heiß noch zu kalt, wenn er in die Kaffeetasse fließt, einfach optimal. Wer gerne einen intensiveren Kaffee trinken möchte, kann die „WMF Aroma Perfektion“- Technologie benutzen über die AromaOne verfügt. Hierfür drückt man zweimal hintereinander die für die Brühung gewählte Starttaste und bekommt einen stärken Kaffee zubereitet.

 

Der WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher

IMG_WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher

Als zweites Gerät habe ich noch einen WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher im Paket. Da meine Tochter und ich gerne Sonntags ein Frühstücksei essen, kam mir dieses Gerät wie gerufen. Normalerweise habe ich bis vor ein paar Monaten unser Frühstückseier im Topf auf dem Herd gekocht, ganz auf die Art wie ich es seid meiner Kindheit kenne.

Vor einem elektrischen Eier-Kocher habe ich eher immer Abstand genommen, da ich immer nur welche gesehen habe, wo bis zu 6 Eier hinein passen. Warum sollte ich dann so einen Kaufen, wenn ich doch nur zwei brauche, denn mehr gekochte Eier essen wir in der Familie nicht. Die anderen Familienmitglieder mögen eher Rühreier, wenn wir hingegen unser gekochtes Eier zum Frühstück essen.

  • Preis: 28,99 Euro    
  • Größe: 22,5 x 7,1 x 14,8 cm
  • 250 Watt

Das Design – WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher

Auch hier macht das Design des 2-Eier-Kochers, wie bei der AromaOne Filterkaffeemaschine einen wertigen und guten Hingucker. Die Verarbeitung ist auch sehr ansprechend. Das Gerät steht sicher auf seinen Füssen, die Kabellänge ist lang genug, dürfte ruhig 30-50 cm länger sein. Das Gerät hat einen LED beleuchtete Ein/Austaste. 

 

IMG_WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher im Test

 

Test-Eier kochen. Je nach Größe (S-XL) und Gewicht musste ich am Anfang experimentieren, daher die Wasserzugabe anhand des mitgelieferten Messbecher herausfinden. Dieser zeigt an, welche man für Eierzahl und Härtegrad nehmen soll.

Also, Eier anpicken (ist dabei) und rein damit, Wassermenge anhand der Tabelle des beiliegenden Messbecher ermitteln und in die Edelstahlschale einfüllen, Deckel drauf und einschalten und warten bis ein Ton erklingt.

 

IMG_IMG_WMF KÜCHENminis 2 Eier Kocher

 

Das Eier Resultat 

Am Anfang war der Eier Versuch eher bescheiden, es war viel zu hart, aber seitdem ich es bei dritten Anlauf endlich herausgefunden habe, ist es ein Kinderspiel und mein Ei ist genauso, wie ich es haben will. Nämlich noch leicht flüssig, für mich ist es so ein perfektes 4 Minuten Ei ( Zeit gestoppt).

Das Geräusch, das der Eierkocher macht, wenn die Eier fertig sind, ist ganz schön laut und man denkt der Rauchmelder geht an. Beim ersten Einsatz sind wir alle erst einmal erschrocken. Hier hatte man sicherlich den Ton anders lösen können.

Die Reinigung der Edelstahlheitzschale ist leicht, vorausgesetzt man macht ihn regelmäßig nach dem Eierkocher auch gleich sauber. Mit einem Küchentuch und etwas Zitronen oder Essig Wasser ausgewischt, ist er wieder wie neu. Von Vorteil ist es wenn man gleich gefiltertes, kalkfreies Wasser verwenden, so spart man sich die Ablagerung.

 

IMG_WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher im Test

 

Zusammengefasst der WMF KÜCHENminis

Alle zwei WMF Küchenminis Comargan Produkte, die wie haben, finden wir das alle sehr edel vom Design sind und einen geringen Energieverbrauch für ihre Größe haben. Optisch ansprechend und wertig verarbeitet, sind es Kleine und an sich praktische Küchenhelfer. Gerade für 2 Personen, die wenig Platz zur Verfügung haben in ihrer Küche oder sei es im Büro sind diese WMF Küchenminis optimal.

Die WMF AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine ist einfach und intuitiv zu bedienen. Optisch schaut sie modern und edel aus. Sie nimmt wenig Platz in Anspruch und passt in jede kleine Ecke. Sie ist zudem noch sparsam im Verbrauch. Auch entsteht nicht zu viel Abfall wie bei einer Kapselmaschine.

Preislich gesehen ist sie kein Schnäppchen, aber Qualität, Aussehen und Namen haben nun mal ihren Preis. Für alle, die nicht viel Platz haben und nicht viel Kaffee trinken am Tag, ist sie sehr zu empfehlen. Ich finde der WMF KÜCHENminis 2-Eier-Kocher macht seine Aufgabe ganz gut und spart natürlich lästiges Wasser aufsetzten auf dem Herd. Die Skalierung sollte jedoch nochmals von WMF überarbeitet werden. Ansonsten funktioniert er bisher gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

Die WMF AromaOne 1-Tassen-Filterkaffeemaschine habe ich auch meiner Freundin zum Testen geben, da sie allein lebt mit ihrer Tochter und für sie so eine Kaffeefiltermaschine optimal ist. Auch sie findet das Design wunderschön, stabil und robust. Das Einzige was sie zu Bemängeln hatte war, dass man sofort die Fingerabdrücke sieht und das immer ein Rest Wasser im Kaffeefilter zurückbleibt. Ansonsten Daumen hoch für beide WMF KÜCHENminis Geräte die wir getestet haben.

Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt