Haushalt, Home Living, PR Sample

Goodie Bag Wasser, Wärme und etwas zum Baden

Auch heute gibt es wieder etwas aus der Goodie Bag, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Diesmal dreht es sich bei diesem Beitrag um drei Produkte, die ich beim Franken Bloggertreffen erhalten habe. Einen BWT Tischwasserfilter einer Öko-Wärmflasche und einem Badeschaum. Das waren übrigens die letzten Produkte aus der Goodie Bag.

Anfangen werde ich mal mit dem BWT Gourmet-Tischwasserfiltersystem Penguin von BWT aus der Goodie Bag. Selbst habe wir solch einen Wasserfilter schon seit zwei oder drei Jahren in unserem Haushalt. Ich hatte ihn damals zum Testen bekommen mit ein paar Kartuschen zusammen. Schon lange habe ich Ihn nicht mehr benutzt, das hatte aber auch einen bestimmten Grund, dazu aber später.

Der BWT Wasserfilter

Das Besondere des Geräts besteht darin, das Magnesium dem Wasser zugefügt wird. Das ist halt reine Geschmacksache. Der Geschmack von Tee etc. ist deutlich verbessert und man sieht das, dass Wasser vom Tee viel klarer ist, als das aus der Leitung. Das könnt ihr aber gerne hier gerne nochmals nachlesen in meinem Testbericht.

  • Fassungsvermögen : 2,7 Liter
  • Maße: B x H x L 11.3 x 27,8 x 25.2 cm
  • Preis: 14,95 Euro

IMG_Goodie Bag - Wasser Wärme und etwas zum Baden

Der Geschmack und Inbetriebnahme

Angeblich schmeckt das Wasser auch besser, aber wie gesagt, reine Geschmacksache. Mir persönlich ist der Geschmack zu intensiv, dass ich natürlich subjektiv. Aber unsere beiden Katzen z. B. haben dieses Wasser deutlich lieber getrunken, als das Wasser aus der Leistung. Bis auf den Deckel kann man den BWT Tischwasserfilter ohne Weiteres in der Spülmaschine reinigen. Den Deckel kann man dann einfach so abwischen.

Die Inbetriebnahme ist gut beschrieben und mit wenigen Handgriffen erledigt. Filter 15 Minuten in Wasser einlegen, System zusammensetzen und nach dem Filterdurchlauf die erste Kanne wegschütten. Fertig.

Wenn ich ehrlich bin, wir haben so ein gutes Wasser, das ich ihn gar nicht mehr benutze. Auch schmeckt mir und auch meiner Familie das Leitungswasser so wie ist besser. Und wenn, dann kaufe ich einen Kasten Mineralwasser. Deshalb werde ich diesen BWT Gourmet-Tischwasserfiltersystem auch an eine Freundin von mir weitergeben, da ich ja noch einen im Keller habe.

IMG_5425

Jetzt wird es schön warm – Dank Hugo Frosch

So, weiter geht es mit der Öko – Wärmflasche aus 80 % nachwachsenden Rohstoffen von Hugo Frosch, die auch in der Goodie Bag war. Laut Beschreibung ist es Designerprodukt aus Kunststoff.

Eine Wärmflasche sollte meiner Meinung nach in keinem Haushalt fehlen, da man sie immer einmal gebrauchen kann. Seit es wie jetzt im Herbst, um sich ein bisschen aufzuwärmen, oder auch das ganze Jahr über, um verspannte Muskeln einen netten Gefallen zu tun.

IMG_4190

Die Wärmflasche von Hugo Frosch hat die typische Form, die man auch von herkömmlichen Wärmflaschen kennt. Allerdings, finde ich, ist diese Flasche hier etwas flacher als die anderen Modelle, die wir zu Hause haben. Diese hat einen modernen Softshellbezug in Orange, der aus weichem Polyester-Fleece so wie eine Reissverschluss-Oberfläche beschichtet und isolierend ist.

  • Größe : 34,3 x 24,6 x 5,3cm
  • Preis:  11,00 Euro

Die Anwendung ist einfach und schnell gemacht. Beim Befüllen der Wärmflasche darf man kein kochendes Wasser verwenden, sondern eine Wassertemperatur von max. 60°C. Auch sollte man beim Befüllen darauf achten, dass das Wasser ca. 4cm unterhalb der Öffnung steht. Dann wird sie zugeschraubt, bis der Verschluss dicht ist.

IMG_4198

Wenn ich die Wärmflasche abends fertigmache, ist sie morgens nach rund 8 Stunden noch immer lauwarm. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich sehr gut und ich würde diese Wärmflasche jedem „wärmsten“ empfehlen. Die Wärmflasche von Hugo Frosch ist dank dem weichen Bezug sehr weich und eigene sich dadurch auch ideal zum Schlafen.

Ab in die Badewanne mit Zartgefühl 

Von der Firma Zartgefühl war ein Christmas Kiss, Bratapfel mit Zimtschokolade – Schaum Bad in der Goodie Bag. Eine mir bislang unbekannte Firma. Zartgefühl ist Deutschlands Kult-Marke für handgefertigte Naturkosmetik.

Da musste ich doch gleich mal danach googeln und siehe da. Zartgefühl bittet wirklich eine große Produktpalette von unterschiedlichsten und sehr interessanten Naturprodukten an.

IMG_5415

  • Preis: 4,95 Euro
  • Inhalt: 60 g

Auch hier ist die Anwendung kinderleicht. Für das Christmas Kiss gibt man für ein Vollbad 2-3 Stückchen Badeschokolade ins heiße Wasser und schon hat mein ein entspanntes Bad. 1 Tafel Badeschokolade reicht übrigens für mindestens 15 Vollbäder. Ich muss sagen, es duftet wirklich sehr gut. Es ist meiner Meinung nach nix für Duftallergiker, da die Aromen schon recht heftig sind, wenn man das Paket öffnet. Das Badevergnügen war jedoch sehr entspannt.

So, dass war nun der letzte Teil aus der Goodie Bag, die ich beim Franken Bloggertreffen erhalten habe. Ich sage hiermit an Anouck – „Vielen herzlichen Dank, für deine Organisation, Mühe, Geduld und Ausdauer!“