IMG_Escada Agua del Sol Eau de Toilette

Momentan ist draußen nicht der wahre Sommer, sondern Mitte Januar und der Winter zeigt sich mit seiner wahren Kälte. Da erscheint das neue Escada Agua del Sol Eau de Toiletteein Sommerduft. Was ich persönlich etwas zu früh finde, bei gerade mal -5 Grad.

Vor einigen Jahren war mir Escada nur als Modelabel bekannt, doch ich seit ich vor ca. drei Jahren zum meinem Geburtstag das Especially Escada Eau de Parfum geschenkt bekommen hatte, finde ich die Flakons und die Düfte einiger Escada Serien gut. Umso mehr freute ich mich, dass ich das neue Escada Agua del Sol Eau de Toilette über Flakoni testen darf, auch wenn es ein Sommerduft ist. Zudem muss man auch sagen, ich bin sehr wählerisch in Bezug auf Düfte, zumal es bei mir ganz selten vorkommt, dass mit ein Duft auf Anhieb gut gefällt und dieser sich auch noch mit meiner Haut sehr gut verbindet und eine weiche Komponente entwickelt.

Escada Agua del Sol Eau de Toilette

IMG_Escada Agua del Sol Eau de Toilette

„Im Jahr 2016 wird Escada Agua Del Sol als 24. Limited Edition lanciert. Bei Escada Agua del Sol handelt es sich um einen Duft, der das Gefühl und die Freuden des Sommers vermitteln soll. Das Eau de Toilette erinnert an berauschende Glücksmomente und glückliche Stunden in der schönsten Zeit des Jahres. Escada Agua Del Sol ist ein warmer dynamischer Sommerduft der die schönsten Momente des Lebens noch genussvoller macht und das Gefühl des Sommers perfekt einfängt.“

Die Verpackung

In einer sehr bunten Verpackung, auf der eine Frau im weißen Badeanzug mit einem riesigen Hut (ich dachte erst, es sei die Sonne) zusehen ist, und zudem ist sie noch von vielen bunten Blumen umgeben. Hinter Ihr sieht man das Meer. Darin ist der Flakon Escada Agua del Sol Eau de Toilette verpackt. Die Verpackung erinnert mich an Urlaub an der Côte d´Azur.

Der Flakon 

Der Flakon hat die eine karaffenähnliche Form und ist sehr einfach gestaltet. Ein gelb-blauer Farbverlauf umhüllen das neue Eau de Toilette von Escada auf dessen einige rosa Hibiskusblüten und die Sonne, sowie der Schriftzug Escada Agua del Sol zusehen sind.

Auf mich wirkt der Flakon nicht sehr hochwertig und das macht Unter anderem der „Aufkleber“ aus. Es erinnert mich eher an ein günstiges Eau de Toilette, dass man ihn vielen Drogeriemärkten ganz unten findet. Dies ist übrigens auch die Meinung meiner zwei Freundinnen, denen ich das  Escada Agua del Sol vorgestellt hatte, als sie bei mir zu Hause waren, als es ankam.

IMG_Escada Agua del Sol Eau de Toilette

IMG_Escada Agua del Sol Eau de Toilette

Preis:

  • 100 ml – 70,90 Euro
  •  50 ml  –  57,90 Euro
  •  30 ml  – 40,90 Euro
  •   7,4 ml – 16,90 Euro

Der Duft

  • Kopfnote: Nashi-Birnen- Granita, Himbeer-Sorbet, Zitrusfrüchte, rosa Pfeffer
  • Herznote: Rose, Aprikose
  • Basisnote: Tonkabohne, Sandelholz, weißer Moschus

Escada Agua del Sol wirkt insgesamt süßlich, frisch und die Duftnoten sehr weiblich. Besonders die Zitrusfrüchte und die Rosen kann man sehr gut heraus schnuppern. Im ersten Moment riecht der Duft blumig ein wenig fruchtig , feminin. Dieses verändert sich recht schnell und ich finde, der Duft verliert seine Weichheit. Er riecht zum Schluss recht leicht holzig, aber auch nicht mehr intensiv, sondern nur ein leichter Hauch kann man erschnuppern.

Leider konnte man nach 1-2 Stunden gar nicht mehr den Duft am Körper wahrnehmen. Das war zumindest bei mit der Fall. Ich empfand das selbst sehr komisch, da der Duft ja an sich sehr stark riecht, sobald man ihn aufträgt.

IMG_Escada Agua del Sol Eau de Toilette

Fazit

Das Escada Agua del Sol spricht meiner Meinung nach eher sehr junge Frauen an, die süße-fruchtige Düfte mögen. Für mich ist es kein Favorit, da der Duft mir persönlich zu süßlich ist und er mir zu schnell verfliegt. Das sollte meiner Meinung nach nicht sein, bei einem Eau de Toilette welches 40,90 Euro (für 30 ml) kostet. Da liebe ich doch mein Especially Escada, dass auch noch nach 5 Stunden immer noch an mir zu schnuppern ist.

Wie meinte eine Freundin auch, vielleicht duftet er ja im Sommer auch ganz anders, da ja auch die Stimmung und das Wetter eine große Rolle spielen bei einen Duft. Das könnte natürlich auch eine Auswirkung haben.

Kennt Ihr schon diesen Duft?

PR Sample