Beauty, PR Sample

Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care von Nivea

IMG_Protect & Care von Nivea

Heute steht die Farbe Blau im Vordergrund. Denn vor einiger Zeit erhielt ich einige Kosmetikprodukte aus dem Hause Nivea und zwar die neue blaue Pflegeserie zum probieren. Sie besteht aus Nivea Protect & Care Reinigungsmilch, Reinigungstücher, Deos und Nachtcreme.

Es gibt so einige Erinnerungen die eigene Kindheit, die immer wieder durch altvertraute Gerüche einstellen und eine dieser „Kindheitserinnerungen“ ist der Duft der Nivea Creme. Immer, wenn ich diesen Typischen Nivea-Geruch rieche, fallen mir diese oder jene Ereignisse wieder ein, die man dann mal als kleiner Erdenbürger gehabt hat – und natürlich: Viele davon spielen im Winter, denn immer dann wurde ich „genötigt“, mir die damals verachte weiße Creme im Gesicht verteilen zu lassen.

Nu heute ist man erwachsen, reifer und man zwischen Sinn und Unsinn differenzieren und da ich das kann, gehört Nivea vor allem nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern auch ganzjährig zur Standartspflegeausstattung.

Nivea gibt es ja schon seit 1911 und ist aus den Köpfen der Menschen nicht mehr wegzudenken. In all den Jahren ist der typische Duft gleich geblieben und somit gibt es auch da einen hohen wiedererkennungswert. Dies ist auch bei der neuen blauen Pflegeserie gleich geblieben, nur die „Schale“ ist etwas anders bei dieser Pflegeserie Protect & Care.

Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care von Nivea 

Als Kind wurde viel Nivea bei mir verwendet. So ist mir der typische Duft schon sehr vertraut. Sehr cremig und angenehm von der Konsistenz her ist mir die Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme. Beim auftragen und einziehen, jedoch hinterlässt sie einen sehr fettigen Hautfilm zurück, was mir persönlich nicht gefällt.

IMG_Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care von Nivea

Die Nivea Reinigungsmilch fühlt sich auf meiner Haut sehr angenehm und sanft an, meine Haut fühlt sich nicht gestresst und wirkt ausgleichen. Wichtig bei solchen Produkte ist natürlich die Reinigungswirkung, ich möchte mein Gesicht von alltäglichen Verschmutzungen und Make-up befreien und das kann ich mit diesen Produkt gut. Ich schreibe bewusst nicht sehr gut da es bessere Reinigungsprodukte gibt, die effektiver reinigend dazu auch noch ergiebiger sind.

IMG_Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care Nivea

Also ich verwende die Nivea Creme Pflege Reinigungstücher um gerne Make-up zu entfernen. Ich brauche da nur ein Tuch für das gesamte Gesicht und sowohl Puder als auch Mascara und Lippenstift wird gut damit entfernt. Meine Gesichtshaut fühlt sich danach schön zart an. Ich bin auch hier sehr überzeugt von diesen Reinigungstüchern. Da ich die wirklich nur zum make-up entfernen benutze, reichen sie mir auch entsprechend lange. Durch ist der Preis für mich persönlich nicht zu hoch. Wenn man die Tücher natürlich auch zum Gesichtsreinigen an sich nimmt, reicht die Packung nicht sehr lange.

IMG_Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care von Nivea

Zum Nivea Protect & Care Deo Spray und Roll-On sowie dem Zerstäuber. Der Geruch ist sehr angenehm und sie kleben auch nicht nach dem Auftragen, wie ich es schon bei anderen Produkten feststellen musste. Ich kann diese drei Produkte wirklich nur jedem empfehlen, der sehr empfindliche Haut hat und daher nicht jedes Deo beträgt. Sie sind wirklich sehr hautfreundlich und auch nach zwei Wochen der Benutzung habe ich absolut keine Probleme mehr mit empfindlicher Haut unter den Achseln. Übrigens, mein Mann hat das gleiche Problem mit der Unverträglichkeit und benutzt das Nivea Protect & Care Deo Spray natürlich auch und hat ebenfalls keine Probleme mehr.

IMG_Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care von Nivea

IMG_Die neue blaue Pflegeserie Protect & Care von Nivea

Außer bis auf die Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme konnten mich alle anderen Pflegeprodukte von Nivea überzeugen. Ich kann Euch nur sagen, es lohnt sich, die neue blaue Pflegeserie von Nivea mal auszuprobieren. Oder habt Ihr sie vielleicht schon ausprobiert? Wenn ja, wie findet Ihr Sie?

Honey Love and like , Be my Life  und Filines Testblog sie auch ausprobiert!

*PR Sample*