Food, Rezepte

Zwischen EM Trikots und Brioche Burger – THOMY Gewinnspiel zur EM

Zwischen EM Trikots und Brioche Burger - THOMY Gewinnspiel zur EM

Anpfiff, Abseits, Tor – und danach wieder Zeit für die wirklich guten Dinge im Leben: ESSEN zum Beispiel! Passend zu Fußball-EM tische ich einmal Burger auf. Einen Brioche-Burger mit allem drum und dran und dazu gibt s die Saucen von THOMY.

Übrigens ….man kann zurzeit auf der Seite von Nestlé Marktplatz an einem coolen Gewinnspiel zur EM teilnehmen, bei dem man ein Thomy Saucen Paket gewinnen kann. Denn Thomy schickt zum EM-Start bei seinem Burgerbattle passend zu den Spielen unterschiedliche Burger-Kreationen ins Rennen um den Titel. Du musst einfach nur für deinen Favoriten abstimmen und kannst gewinnen! Alle Information dazu findet Ihr HIER .

Zwischen EM Trikots und Brioche Burger - THOMY Gewinnspiel zur EM

Zwischen EM Trikots und dem kleinen Hunger …

Mit dem Fußball-Großereignissen und mir verhält es sich jedes Mal gleich: Ich mag doch gar keinen Fußball, denke ich zunächst, wenn es darum geht, wer sich wann mit wem wo trifft, um gemeinsam anzufeuern zu bangen, zu feiern.

Puh, muss ich da wirklich mitziehen? Ich mag doch gar kein Fußball, denke ich erneut, ob des Gruppenzwangs natürlich doch dem Weg zum Public Viewing. Kaum angekommen bin ich plötzlich ganz aufgeregt: Die Fahnen, Pfiffe, Plakate und Trikots! Die konzertierten Blicke der Spieler, die jubelnden Fans, die Freudentränen in den Augen: Ahh, ich liebe Fußball! Habe ich je daran gezweifelt, zum Spiel zu kommen?

Nach dem Spiel dann aber: Hunger ! Einen „BURGER“, einen mit allem drum und dran, lässt kleine Fußball-Fans wieder zu Kräften kommen. Ob beim Grillfest mit Heimprojektor oder beim Public Viewing im Park: Der Burger ist gleichermaßen treuer Picknick-Begleiter und hübsch anzusehen.

Zwischen EM Trikots und Brioche Burger - THOMY Gewinnspiel zur EM

Hier habe ich nun ein leckeres Burger Rezept für Euch mit selbst gemachten Brioche Buns. Die Buns sind bei uns seit einem Jahr der absolute Renner und gehen weg wie warmen Semmeln … nun Guten Hunger!

Brioche Burger mit THOMY Saucen

Zwischen EM Trikots und Brioche Burger - THOMY Gewinnspiel zur EM

Für den Brioche-Burger

Für 8  Brioche -Buns

  • 3 EL warme Milch
  • 2 1/2 EL Zucker
  • 5 g frische Hefe
  • 1 Ei
  • 360 g Mehl Type 1050
  • 40 g Mehl Type 405
  • 1 1/2 TL weiche Butter

Zubereitung

240 ml warmes Wasser, die warme mild, den Zucker und die Hefe in einer Schüssel vermischen. Etwa 5 Minuten stehen lassen.

Das Ei mit dem Schneebesen schaumig rühren. Beide Mehlsorten mit dem Salz vermischen. Die Butter hinzufügen und mit den Fingern kneten, bis sich kleine Krumen ergeben haben. Die Hefemischung und das Ei mit einem Kochlöffel untermischen, bis  die Masse klumpt. Anschließend den Teig 10 Minuten so lange kneten, bis er seidig glänzt. Den Teig zu einer Kugel formen, leicht bemehlen und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig 8 Buns formen und die Teiglinge nicht zu dicht nebeneinander auf das Backblech setzten. Die Teiglinge mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Das Ei,  2 EL Wasser und 2 EL Milch verquirlen und die Burger-Brioche-Buns damit bestreichen. Das sorgt später für einen schönen Glanz auf den Buns. Nun werden sie bei 200 Grad etwa 15 Minuten gebacken, bis sie goldbraun sind. Vor dem Aufschneiden und Verzehr sollte man sie unbedingt mindestens 1 Stunde auskühlen lassen.

Zwischen EM Trikots und Brioche Burger - THOMY

Für die Pattys auf dem Grill

  • 500 g Bio-Rindhack
  • Salz schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Öl zum Braten

Topping 1

  • THOMY Saucen (Ich bevorzuge für meinen Burger 100% Ketchup und die rot- weiße Varianten)

Topping 2

  • Zwiebeln rot und weiß
  • Eichblattsalat
  • Tomatenscheiben
  • Salatgurke

Buns

  • 4 Buns
  • 50 g Butter

Zubereitung

Grill auf 230 Grad vorheizen oder eine Pfanne auf stufe 6 erhitzen. Das Rinderhackfleisch zu 4 Kugeln a´125 Gramm teilen. Die Kugeln zu flachen Pattys formen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pattys aus dem leicht eingeölten  Grill oder in einer Pfanne in wenig Öl von beiden Seiten jeweils 4 Minuten (Medium) grillen.

Für das Topping 2. Alles waschen, trocknen und schneiden wie man es möchte. Für die Buns eine Pfanne erhitzen, die Butter schmelzen lassen und die uns darin anrösten. Oder alternativ die Butter auf dem Grill schmelzen und die Buns bei 180 Grad anrösten. Nun könnt Ihr Euren Brioche Burger nach Herzenslust belegen.

IMG_THOMY Grillfest 4

In diesen Sinne … Daumen drücken für Deutschland gegen Nordirland am Dienstag um 18 Uhr!

Weitere Berichte:

Claudia von Honey love and Like 

*Die THOMY Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.*