Anzeige, Getränke

Erfrischend sommerlich ist der Pfanner Pure Tea

Erfrischend sommerlich mit Pure Tea von Pfanner

Wenn´s draußen richtig heiß wird, steigt die Lust auf kühle Getränke bei uns. Da kommen die Pure Tea von Pfanner wie gerufen, den meine Familie und ich haben diese kostenlos zum probieren erhalten. Das besondere an den Tee Getränken, sie sind ohne Zucker, ohne Süßstoff und haben null Prozent Kalorien. Des Weiteren sind sie ohne künstliche Zusätze wie Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe Vegan und allergenfrei.

Bereits vor zwei Jahren haben wir Grüner Tee sowie den Früchtetee von Pfanner probiert und fanden ihn gut. Nun durften wir weitere Neuheiten probieren. Alpenkräuter Tee, Schwarzer Tee. Wie uns die beiden geschmeckt haben, erfahrt Ihr heute in meinem Blogartikel hier.

Erfrischend sommerlich mit Pure Tea von Pfanner

Mit Pure Tea in den Sommer…

Wasser ist Lebenselixier – und Trinken ist wichtiger als wir denken. Denn unser Körper besteht je nach Alter, bis zu 70 Prozent Wasser. Er braucht ständig Flüssigkeit. Tun wir ihm diesen Gefallen nicht, schleichen sich schnell Mangelerscheinungen und Beschwerden ein. Denn Wasser ist wichtig für Kopf und Körper.  Habt Ihr gewusst, das Kaffee, Cola  oder andere koffeinhaltige Getränke dem Körper zusätzlich Flüssigkeit entzieht.

Deshalb empfiehlt es sich, zu purem Wasser oder ungesüßtem Tee zu greifen, wie z. B. zum Pure Tea von Pfanner. Da unser Körper zu zwei Drittel aus Wasser besteht, erklärt es sich von selbst, dass wir darauf achten müssen, genug zu trinken, um unseren Flüssigkeitshaushalt in Balance zu halten. Das sage ich auch immer zu unseren Kindern „Trinkt viel!“ Doch meistens vergessen sie es und ich stelle Ihnen das Getränk direkt auf den Präsentiertisch. Denn von alleine würde gerade unsere Kleine nur ab und an zum Kühlschrank laufen und sich etwas zum Trinken herausholen. Kennt ihr das vielleicht auch?

Erfrischend sommerlich mit Pure Tea von Pfanner

Erfrischend sommerlich mit Pure Tea von Pfanner

Aber bitte OHNE ZUCKER…

Seit ein paar Monaten sind wir fast alle im Fitnesswahn und achten sehr auf unsere Ernährung. Besonders mein Mann und unser Großer sind sehr bedacht nicht zufiel Zucker zu sich zu nehmen und statt immer zu Wasserflasche zu greifen, trinken sie und ich den Pur Tea seit ein paar Wochen. Mir persönlich schmeckt  ja der Schwarze Tee und der Grüne Tee am besten von allen vier Sorten. Mein Mann und den Kindern finden diesen Alpenkräuter Tee vom Geschmack sehr gut. Tja, so unterschiedlich sind bei uns die Geschmäcker.  Da wären wir gleich beim Geschmack…

Der Geschmack ist natürlich immer ein bisschen schwer zu beschreiben, gerade wenn Ihr das Getränk selbst noch nicht probiert habt. Die Pure Tea schmecken hauptsächlich nach Wasser mit einer leichter Note der jeweiligen Geschmackssorte. Man muss sich vorstellen, es schmeckt so, als wenn Ihr einen Teebeutel in ein gefülltes Glas mit Wasser gebt und keinen Zucker dazugebt. Das Ganze für 8 Minuten ziehen lässt. Normalerweise kennen wir nur solche Teesorten, die wirklich pappsüß sind. Diese hingegen sind ungesüßt und keine Zuckerbomben, wie viele andere Sorten, die es in den Geschäften zu kaufen gibt.

Erfrischend sommerlich mit Pure Tea von Pfanner

Eisgekühlt schmeckt uns die Pure Tea von Pfanner am besten und das schöne an ihnen, Sie sind ohne Zucker. Wobei ich sagen muss, ich hätte nicht gedacht, dass gerade unsere Kinder, die ja gerne süß Trinken diese Sorten gut finden. Aber so kann man sich halt mal irren.

Habt Ihr die Pure Tea von Pfanner auch schon probiert?

Dieser Blogartikel ist in Zusammenarbeit mit Pfanner entstanden *Werbung*