Events/ Bloggerevents / Messe / Workshops, Kinder, Lifestyle

Hightech im Kinderzimmer – Unterwegs auf der Spielwarenmesse

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Alle Jahre wieder trifft sich die Spielwarenbrache in Nürnberg. Da ist die größte weltweite Spielzeugmesse. Bei der Neuheitenschau der Spielwarenmesse 2017 zeigen die Hersteller Ihre neusten Spielzeuge und Trends. Dort gilt es richtungsweisende Trends aufzuspüren. Was soll, darf oder wird, in denn Kinderzimmer künftig für Action sorgen. Doch nicht nur Kinder auch Erwachsene spielen gerne.

Unterwegs war ich übrigens auf der Spielwarenmesse mit der Blogger-Tour, die von der Spielwarenmesse organisiert wurde und eingeladen wurde per Mail. Diesmal reiste ich mit dem ICE an und dort im Zug traf ich auch Claudia von Honey love and like, die bereits in Frankfurt eingestiegen ist. Nun möchte ich Euch endlich mal einen Einblick zeigen, was ich so auf der Spielwarenmesse gesehen habe. Dieses Jahr steht Hightech im Kinderzimmer hoch im Kurs, wie ich zum Abschluss feststellen musste.

Spielwarenmesse Blogger Tour 2017

 

Die Spielwarenmesse Nürnberg – International Toy Fair ist die weltweit führende Fachmesse für Spielzeug und Freizeitprodukte. Mehr als 2.800 Aussteller aus fast 70 Ländern präsentieren auf der Spielwarenmesse in Nürnberg mehr als 1 Million Produkt. Von Modellbau, Hobby, Modelleisenbahnen und Zubehör, mechanisches und elektronische Spielzeug,, Aktionsspielwaren, Puppen, Plüsch und Zubehör, Spiele, Bücher, Lernen und Experimentieren, Multimedia, Fest- und Trendartikel, Karneval, Holzspielwaren und Kunsthandwerk, kreatives Gestalten, Outdoor, Freizeit etc.

 

 

Rundgang auf der Spielwarenmesse

Am meisten freute ich mich bei LEGO vorbeizuschauen. Dank des Organisationsteam der Spielwarenmesse, mit der wir unterwegs waren, hatten wir dort einen Termin. Denn so einfach kommt man auf den Lego Stand nicht hinein. Alles ist streng geheim und so durften wir auch verschiedene Bereiche wie Star Wars, BrickHeadz, nEXO Knights oder sich Lego Friends nicht fotografieren oder filmen.

Dieses Jahr ist alles unter dem Motto, nicht alles aber vieles zu mindestens… Batman Movie. Und auch im Laufe des Jahres wird auch noch zu Ninjago ein Film erscheinen. Der richtet sich dann an das etwas jüngere Publikum. Auch neu sind die Supergirls. Wie gesagt… Leider musste der Fotoapparat in der Tasche bleiben. Dabei hätte ich so gerne ein paar Bilder gemacht, um euch zu zeigen, was es bald in den Spielzeugregalen gibt.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

 

Kommen wir gleich zum Highlight, was mir am besten gefallen hat. LEGO Boost. Die Welt der Smart Toys, wie sie es so schön auf der Spielwarenmesse beschrieben hatten. Es ist die Zukunft … Das heißt das man Dynamisches mit Altbewährten mit dem spielen an sich, mit dem Zusammenstecken von Legosteinen zusammen verbindet.

Das LEGO Boost ist ein Set, das aus 840 Steinen besteht und wo man unter Anleitung (Per App) fünf Modelle bauen kann. Einem Roboter (Vernie), Multi-Tooled Rover, Frankie the Cat, eine Fabrik und eine Gitarre. Das Ganze wird durch einen Motor (Move Up) betrieben, der erweckt quasi erst das Lego Spielzeug zum Leben. Programmiert und gesteuert werden die Modelle über Bluetooth mittels iOS bzw. Androide-Gerät. Kostenpunkt um die 150 Euro. Geeignet ab 7-12 Jahren.

Ich glaube, unsere Kids würden sich tierisch über dieses Set freuen und ich wüsste auch jetzt schon,was sie zusammen … Frankie the Cat. Also, ab damit auf unsere Weihnachtswunschliste.

 

Spielwarenmesse Blogger Tour 2017

 

Am Stand von Märklin…

Weiter ging es auch zum Stand von Märklin. Auch Märklin zeigt sein neues Spielzeug. Neu ist in diesem Jahr unter anderem, dass die Lokomotiven nun auch richtig dampfen können. Das Unternehmen bietet auch erstmals Themenwelten rund um my world an. So ergänzt der kindgerechte, steckbare Bausatz „Bauernhof“ mit Tierfiguren, Ställen, Strohballen und einem Futtersilo die Startpackung „Landwirtschaft“.

Die Körnung am Stand ist der  V.TE 11.5. Ein Sonderzug der 24 Karat vergoldet ist. Ein exquisites Sammlerstück. Weltweit limitiert auf 1.500 Exemplare. Preis: 2.400 Euro.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Spielwarenmesse

Fährt gerade 😉

Ein weiteres Hightech-Gerät, was das Kinderzimmer erobert, ist uns auf der Spielwarenmesse entgegen gefahren. Dieser niedliche Roboter soll von seinen kleinen Besitzern programmiert werden. Dann kann er zum Beispiel auch Xylophon spielen. Der kleine Dash jedenfalls, ein kugeliger Lernroboter auf Rädern.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

 

Simba Dickie Group

Einen weiteren Besuch machten wir bei Simba Dickie Group. Seit 2004 gehört der Bobby-Car-Hersteller zur Fürther Simba-Dickie-Gruppe. Das Sortiment von Simba Dickie Group umfasst heute mehr als 4.000 Artikel. Die Gruppe gehört zu den größten Spielzeuproduzenten Europas.

Das BIG-BOBBY-CAR Next ist die Neuheit. Dass besondere an diesem Bobby Car ist, das es jetzt auch Scheinwerfer hat und eine aufklappbare Motorhaube, die auch gleichzeitig ein Geheimfach ist. Die Rutschautos sind längst nicht mehr alle Ferrari-Rot. Die Kindermobile gibt es mittlerweile auch in Pink und Blau, in Leopardensonderlackierung – und in Schwarz. Übrigens Bobby-Car wird dieses Jahr 40 Jahre alt.

Auch wurden uns die Figuren der Youtube-Serie „Helden der Stadt“ gezeigt. Für mich total unbekannt. Das liegt anscheinend daran, dass der Große zu alt dafür ist und unsere Mädels eher andere Sachen anschauen.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

 

Unterwegs zu Mattel begegnete wir noch diesem heißen Gerät. Die Figur „Lightning Mc Queen“ aus dem Animationsfilm „Cars“, welche aus zahlreichen kleinen Automodellen zusammengestellt wurde.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Ein Besuch bei Ravensburger 

Bei Ravensburger wurde uns das Spiel „GraviTrax“ vorgestellt. Mit dem innovativen Baukastensystem GraviTrax und den zahlreichen Erweiterungssets lassen sich bei geschickter Nutzung der physikalischen Gesetze aus einer Vielzahl an verschiedenen Bausteinen und Schienen aktionsreiche Streckenverläufe planen, ausprobieren und realisieren.

Das ist die Kugelbahn 2.0 und die funktioniert mit physikalischen Gesetzen. Man drückt quasi auf die Kugel (Anfang-Start) drauf und die Kugeln fangen an, über die verschiedenen Etagen runterzurollen. Das Spannendste dabei ist, das einzelne Kugeln, an verschiedenen Punkten sich nach oben schießen. Das passiert durch physikalische Gesetze. Erscheinen wird es erst im September 2017.  Auch wurden uns die neuen TipToi Spiele vorgestellt.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Haba Kugelbahn Kullerbü  und Littel Friends 

Bei Haba erwartete uns die riesige und gigantische Kugelbahn Kullerbü. Ich sage nur dazu… „Extra Zimmer!“ braucht man hierfür. Diese Kugelbahn wird nun um abwechslungsreiche Spielbahnen, faszinierende Effektkugeln sowie tolle Einsatz- und Baustellenfahrzeuge erweitert. Ebenfalls neu sind die spannenden Themensets: Sie können nicht nur mit den Kullerbü-Bahnen verbaut werden.

Weiter neu sind die Little Friends. Diese entdecken das Landleben: Auf dem neuen Bauernhof von Franz und Johanna tummeln sich alle beliebten Tiere: Kuh und Kalb, Esel, Schwein und viele mehr. Auch rund ums Puppenhaus der Little Friends tut sich einiges: Verschiedene Spielsets, weitere Möbel und neue Püppchen sorgen für jede Menge Spielspaß.

 

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg - Hightech im Kinderzimmer

 

Das war nun ein kleiner Einblick zur Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg. Was ich noch alles entdeckt habe, zeige ich Euch bald. Ich kann nur sagen: „Ein toller und spannender Tag ging zu Ende!“ Nun weiß ich jetzt schon, was bei uns unter dem Weihnachtsbaum liegen wird dieses Jahr.

Ich bedanke mich ganz herzlichst  beim Organisationsteam der Spielwarenmesse für die tolle Einladung.