Anzeige, Gewinnspiele, Kinder

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

4YOU CHANGE Rucksack

Wie die Zeit doch vergeht. Dieses Jahr kommt unsere 9-Jährige Tochter auf eine weiterführende Schule. Das bedeutet auch, ein neuer Schulranzen muss her. Denn welches Kind möchte noch gerne mit ihrem Erstklässler Schulranzen in die fünfte Klasse gehen. Ausschlaggebend ist natürlich, dass er cool, modern und hip sein muss. Das gewisse A und O muss er haben. Wichtig dabei ist auch, dass man sofort sieht: Ich gehöre jetzt zu den Großen! Also gibt es jetzt einen Rucksack und zwar einen Schulrucksack 4YOU CHANGE.

Und nicht irgendein Modell davon, sondern den neusten mit besonderen Features. Aber dazu später mehr. WARUM es ein Schulrucksack von 4YOU sein muss und WARUM genau das Modell 4YOU CHANGE ? Unser großer Sohn hatte schon einen 4YOU, unsere mittlere Tochter hatte ebenfalls einen 4You und jetzt bekommt unsere Jüngste, auch einen. Wie Ihr lesen könnt… Man muss einfach diese Generation weiterführen. Immerhin waren unseren beiden Ältesten schon damals mit ihren 4YOU Rucksack sehr zufrieden. Also, warum sollte dann Leonie dann keinen bekommen.

Was bei Leonie ganz wichtig ist … das Design. Dies ist sehr ausschlaggebend bei unserer Tochter. Er sollte auf keinen Fall „Babyhaft“ wirken. Also keine Schmetterlinge, Feen oder Blumen meinte sie erst neulich, als wir das Thema Schulranzen angesprochen hatten. Auch sollte er nicht zu bunt, nicht zu schwer sein und es soll viel hineinpassen. Ihr seht, die Kids haben schon eine genau Vorstellungen, wie ihr Schulrucksack aussehen soll.

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

 

Damals und Heute

Ich kann mich noch genau erinnern, als vor knapp 4 Jahren der Tag der Einschulung näher rückte. Wie machten uns damals auf den Weg in ein spezielles Fachgeschäft. Als wir eintrafen, fühlten wir uns wie in einem amerikanischen Mega-Supermarkt, so groß war die Auswahl an unterschiedlichsten Marken und Modellen. Die Preise hingegen waren jedoch konsequent hoch. 150 € bis 220 €. Schluck. Wahrscheinlich war ich nicht die erste Mutter, die angesichts dieser Preise dumm aus der Wäsche geguckt hatte, denn die Verkäuferin sprach irgendwie so betont gelassen: ”Das Wichtigste ist, dass der Ranzen gut auf den Rücken sitzt“, betonte sie. Da hatte sie wohl Recht. Ein Ranzen muss passen, er darf nicht drücken und sollte zudem nicht zu hoch sitzen, damit der Kopf frei bewegt werden kann – mit Jacke und Mütze sind die Kinder in der kalten Jahreszeit ohnehin motorischen bereits eingeschränkt.

Während die Verkäuferin uns erzählte, auf was es so alles ankommt, fragte ich mich nur, wie kann es sein, dass ein Wanderrucksack für Erwachsene nicht einmal halb so teuer ist wie so ein kleiner Schulranzen? Nun stehen wir erneut vor der Entscheidung was das richtig und beste für unseren mittlerweile größer gewordene Tochter ist. Aber diesmal muss ich nicht so tief in die Tasche greifen, wie bei der Einschulung. Denn so ein 4YOU CHANCE kostet erfreulicher Weise deutlich weniger. 89,90 Euro und so ein schickes abnehmbares Frontflap 9,99 EUR. Puh. Glück gehabt!

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

 

Liebe auf den ersten Blick

Ausgepackt und umsortiert! Was soll ich sagen, unsere Tochter ist richtig verliebt in ihren neuen Schulrucksack und möchte am liebsten Ihren alten Schulranzen in die Ecke stellen, Hefte, Bücher, Federmäppchen und Schlampermäppchen in den neuen Schulrucksack einsortieren und zur Grundschule marschieren, um ihren Mitschülern ihren neuen Change Rucksack zu zeigen, so stolz ist sie auf ihn. Wie halt so ein Mama Herz ist, wenn ein Kind einen mit einem liebevollen herzerweichenden Dackelblick anschaut … Sage ich Ja!

Immerhin kann ich sie ja verstehen. Es sind ja noch ein paar Monate, bis sie auf eine andere Schule geht. Wenn sie schon so vom Schulrucksack begeistert ist, kann ich einfach nicht Nein sagen. Immerhin will sie ihren Freunden zeigen, wie cool und hip sie jetzt ist. Das ist wie mit dem Fahrrad fahren auf der Straße. Man will jeden zeigen, ich bin jetzt nicht mehr klein und muss nicht auf den Bürgersteig fahren. Oder wie mit den Klamotten. Man geht nicht mehr in die Kleinkinderbteilung, sondern in die Jugendabteilung und somit ändert sich auch gleich das Design. Statt Micky Maus trägt man jetzt Löchern in den Hosen.

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

Und genauso ist es bei der neuen 4YOU Schulrucksackserie ”CHANGE“. Hier hat man die Möglichkeit und kann eigen ausgewählte Designs anbringen. Diese nennen sich Flaps und diese gibt sie in 16 unterschiedlichen Motiven. Von glänzend bis einfach, von bunt, gestreift bis hin zu kariert, ob für Mädchen oder Junge, für jeden ist etwas dabei. Den Rucksack selbst gibt es übrigens nur als Basic-Rucksack in schwarz und einem Flap. Das Highlight was dieser Rucksack ausmacht, sind definitiv die coolen Flaps, finden wir. Diese sind übrigens einfach und kinderleicht anzubringen. Leonie hatte den Zipp sofort raus und in sekundenschnelle hatte der Rucksack ein neues Design. Somit wird es nie langweilig und man könnte meinen, das Kind hat nicht nur einen Schulranzen. Ohne Aufwand und wenig Geld hat man mit so einem Flap immer ein neues Design. Definitiv gut finden wir übrigens auch, das es kein Klettverschluss ist, sondern ein Reißverschluss.

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

Wohin mit den ganzen Schulsachen…

Bei so vielen Büchern und Heften etc. braucht man natürlich viel Stauraum. Es ist schon wahnsinnig, was jetzt schon unsere Tochter in der 4.Klasse jeden Tag mit sich herumtragen muss. Das schlimme, ab der 5. Klasse wird es noch mehr. Da kommen dann noch etliche Fächer dazu und das heißt noch mehr Ballast. Hier bietet der Change mit seinen zwei großen Hauptfächern genügend Platz. Problemlos passen hier ohne weiteres z.B. große DIN4-Ordner hinein. Ein Notebook oder Tabletfach (15“) bietet der Change auch noch.

Mit seinem großen Reißverschluss (Ziehharmonikaöffnung) kann man das große Hauptfach einfach öffnen. Des Weiteren hat er eine Vordertasche mit integriertem Organizer und zwei Fächern. Hier kann man zum Beispiel sein Federmäppchen oder Schlampermäppchen verstauen. Wo sich die abnehmen bare Frontflap befindet, gibt es noch Organizer und zwei schmale Fächer. Außen auf dem Flap selbst, gibt es noch eine weitere Tasche mit einem Metallring, wo man seinen Schlüssel befestigen kann. Zwei zusätzliche Seitenfächer bieten Platz für eine Trinkflasche oder einen Regenschirm.

Ich würde sagen, mehr Stauraum kann man einfach nicht haben. Leonie hat ihre Schulsachen darin verstaut und es war immer noch reichlich Platz. Perfekt würde ich sagen. Ein wahres Raumwunder ist er mit seinem Volumen von 30 Litern und seiner Maße von 45x35x20 cm. Tja und schwer ist er auch nicht, denn er wiegt gerade mal 1.200 Gramm.

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

 

3x mehr Flexibilität

Ein weiterer ausschlaggebender und wichtiger Punkt bei unserer Tochter. Bereits damals war es schwierig, einen geeigneten Schulranzen für sie zu finden. Leonie ist nämlich keine Giraffe, sondern sehr schmal und zählt in ihrer Klasse eher zu den kleineren. Hier hat der Change Rucksack eine tolle Lösung … Ein 4-fach höhenverstellbar Ergonomic-Plus- Tragegurtsystem. Durch das mehrfach höhenverstellbare Rückengurtsystem passt sich der Rucksack den unterschiedlichen Kinderrücken optimal an. Praktisch ein mit Mitwachs-Rucksack. Mittels Klettgurtsystem kann man ihn in vier Größen einstellen von S, M, L bis XL. Supergenial finde ich. Wir Ihr ja wisst, Kinder wachsen schnell und so muss man nicht jedes Jahr, einen neuen Rucksack kaufen. Durch den gepolsterten und bequemen Schultergurte, Langkontrollriemen passt sich der Rucksack zudem dem Rücken optimal an.

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

Außerdem hat er einen gepolsterten abnehmbaren Hüftgurt, der bei der idealen Lastenverteilung auf den Hüften hilft. Ein Hüftgurt hat schon seine Vorteile, den sämtliche Tragegurte müssen so eingestellt sein, dass sich das Gewicht vom Schulranzen optimal verteilt. Sollte das nicht der Fall sein drohen dem empfindlichen Kinderrücken Rundrücken oder Hohlkreuz. Gerade bei unserer Tochter ist dies sehr hilfreich damit sie, mit Ihrem zarten Wesen, in der Lage ist die schwere Last zu tragen. Ein zusätzlicher Brustgurt verhindert das Rutschen der Schultergurte und erhöht den Tragekomfort. Ein fester Boden aus abriebfestem Polyester, mit 4 schmutzabweisenden Bodenfüßen, gibt dem ganzen Change die gewisse Standfestigkeit.

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

 

Der Rucksack 4YOU CHANGE im Einsatz

Schulranzen müssen schon einiges aushalten. Kinder schubsen sich damit, sind dem Regen ausgesetzt und stellen ihn ab und zu mal auch in den Matsch und er muss so einiges tragen. Wir finden der 4YOU CHANGE hat bis jetzt seine Bestandsprobe gut bestanden. Er bietet viel Platz mit wenig Gewicht. Der Schulrucksack Change trägt sich bequem wie ein Schulranzen und kann ordentlich was wegstecken. Damit er auch später perfekt passt, wächst er einfach mit. Mit seinem coolen und exklusive Extra dem „FLAP“ verändert er seinen Style in wenigen Sekunden und macht ihn so einzigartig und besonders.

Unsere Tochter hat den 4YOU CHANGE am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig gefunden. Das ist aber ja auch kein Wunder, wenn man fast vier Jahre lang einen klassischen Schulranzen getragen hat. Besonders gut gefällt ihr das ausgesuchte, wechselbare und abnehmbare Frontflap im Graffiti-Style. Der Rucksack sitzt gut und scheint sehr bequem zu sein. Preislich spielt er nicht in der Premiumliga finden wir. Die Verarbeitung ist einwandfrei und alle Verschlüsse funktionieren reibungslos. Ich kann von meiner Seite aus den 4YOU CHANGE Rucksack nur wärmstens empfehlen.

Gewinnspiel – Gewinne einen 4YOU CHANGE Rucksack mit Flap

 

Der 4YOU CHANGE Rucksack mit dem WOW-Effekt (+ Gewinnspiel)

 

 

Gewinne einen 4YOU CHANGE Rucksack mit Flap

Ihr habt Schulkinder? Dann könnt Ihr jetzt einen 4YOU CHANGE Rucksack mit Flap ( Wert 99,90 EUR) bei mir gewinnen! Hammmeerrr…oder!?!

So einfach kannst du am Gewinnspiel teilnehmen: Alles was Du dafür tun musst. Einfach ein Kommentar hinterlassen: Habt Ihr ein Junge oder Mädchen und wie alt ist es.

Teilnahmebedingungen:

  • Sei Leser von meinem Blog, als Abonnent (Sidebar) oder auf Facebook, Twitter, Instagram oder Google+
  • Ihr solltet 18 Jahre alt sein und wohnhaft in Deutschland sein
  • Doppelte Gewinnchance wenn du es teilst
  • Kein Rechtsweg und keine Barauszahlung des Gewinns
  • Der Gewinner wird auf meinen Blog hier veröffentlicht und per E-Mail von mir  benachrichtigt
  • Solltest du dich nicht nach 1 Woche melden, wird neu ausgelost
  • Deine Adresse wird dem Sponsor weitergeben
  • Gewinnspiel endet am 29.03.2017 um 23:59 Uhr
  • Mit der Teilnahme stimmst du den Teilnahmebedingungen zu

Teilnahmeformular wurde entfernt!

Gewonnen hat Moni F.

In Zusammenarbeit mit 4YOU