Food

Upside- down – Buchteln mit Karamellnüssen

Nach der Kochaktion dieser Woche gibt es heute am Sonntag zum Kaffee mal etwas leichtes und einfaches. Ich hab heute mal Buchtlen mit Karamellnüssen aus dem Lecker Bakery Magazin gebacken.
 

Lecker-bakery-1

 
Upside-down – Buchteln mit Karamellnüssen

Zutaten

  • Zutaten für den Hefeteig:
  • 200 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe (42g)
  • 500 g + etwas Mehl
  • 50 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 50 g weiche Butter
  • Für den Belag:
  • 100 Gramm Nüsse
  • 150 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • 50 Gramm Butter

Zubereitung

  • Zubereitung für Hefeteig: Mich nur lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und unter Rühren. Die 500 g Mehl, Zucker, 1Prise Salz und das Ei in eine Schüssel geben. Nun die Hefemilch zugießen. Mit den Knethaken des Rührgeräts unterrühren. Butter in Flöckchen unterkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Jetzt sollte er sich zur einer Kugel formen, 3 Minuten weiterkneten. Mit einem Geschirrtuch zudecken und an einem warmen Ort stellen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  • Für den Belag: Nüsse grob hacken. In einer Torte-Tatin-Form ohne Fett rösten und herausnehmen. 150 g Zucker und 2 EL Wasser in der Form hell karamellisieren. Mit Sahne ablöschen. 50 g Butter unterrühren. Köcheln lassen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Nüsse unterrühren.
  • Teig auf etwas Mehl kurz durchkneten. Zu einer runden Rolle 5-6 cm formen. In 15 gleiche Stücke teilen, je zu 1 Kugel formen. Dicht an dicht auf die Karamellnüsse setzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen vorheitzen ( E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Graf) Buchteln im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Erst ca. 15 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf eine Platte stürzen. Restlichen Karamell aus der Form auf die Buchteln geben.
https://www.blogzeit39.de/2013/02/17/sonntags-ist-kaffeezeit-die-upside-down-buchteln-mit-karamellnuessen/
 
Lecker-bakery-2
 
 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken