Food

Himbeer-Crumble-Tarte | Schnell und Einfach gemacht

Himbeer-Crumble-Tarte | Schnell und Einfach gemacht

Hallo zusammen und einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch. Gestern hat es mich wieder einmal in die Küche verschlagen und mitgenommen habe  ich unter dem Arm, wie könnte es sein….das neue Lecker Bakery Magazin, dass es vor ein paar Wochen im Handel zu kaufen gab.

Irgendwie jagt mich momentan die Backlust, vielleicht liegt es an diesen kalten und grauen Wetter hier bei uns in Unterfranken. Da ich noch ein paar tiefgefrorene Himbeeren im Gefrierfach hatte, hab ich mich spontan für die Himbeer-Crumble-Tarte entschieden auf der Seite 44.

Das Rezept dieser Himbeer-Crumble-Tarte ist super einfach und Ruck zuck gemacht. Man kann einfach nichts falsch machen bei diesem Rezept. Und wisst Ihr was, diese Himbeer-Crumble-Tarte schmeckt auch super lecker. Schön fruchtig und süß.

 

Himbeer-Crumble-Tarte | Schnell und Einfach gemacht

Himbeer-Crumble-Tarte | Schnell und Einfach gemacht

Himbeer-Crumble-Tarte | Schnell und Einfach gemacht

Himbeer-Crumble-Tarte  Rezept

Zutaten für ca. 8 Stück

  • etwas+ 150 g Butter
  • 225 g Mehl
  • 100 g Zucker
  •     1    Päckchen Vanillezucker
  •           Salz
  •   75 g Nüsse oder Kerne (z.B.Mandel, Haselnüsse, Macadamias)
  • 225 g TK-Himbeeren
  • ca. 1 EL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

    • Rechteckige Tortenform mit Hebeboden ( ca. 11×35 cm) fetten.
    • 150 g Butter schmelzen. Mehl, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. Die noch  heiße Butter mit den Knethaken des Rührgeräts zu groben Streuseln unterkneten.
    • Knapp 3/4 Streuselteig in die Form geben und mit den Händen zu einem Boden andrücken. dabei einen Rand formen.
    • Backofen auf 180°C vorheizen.
    • Nüsse im Zerkleinerer fein hacken. 3 EL Nüsse auf dem Boden verteilen gefrorene Beeren daraufgehen. Restliche Nüsse unter übrigen Streuselteig mischen. Auf den Beeren in Klecksen verteilen.
    • Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen, bis Streusel und Rand goldbraun sind.
    • Tarte aus dem Ofen nehmen.
    • Ca. 45 Minuten kühlen lassen. Vorsichtig aus der Form heben, auskühlen lassen.
    • Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken