Food, Home & Living, PR Sample

Cake Pops-Kuchen am Stiel & EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

Vor geraumer Zeit bekam ich von EMSA den myBAKERY Falt-Partybutler kostenlos zum Testen. Wer mich kennt, weiß, dass ich gerne und viel backe und meine süßen Köstlichkeiten gerne hier präsentiere. Doch die süßen Torten, Kuchen, Muffins und Cupcakes müssen ja auch sicher und heil transportiert werden, wenn man auf eine Geburtstagsfeier eingeladen ist.

Ich halte schon länger die Augen offen nach einer Transportmöglichkeit, wie ich meine Leckereien  wie z.B. Bananen-Toffeetorte à la Jamie OliverNutellakäsekuchen sicher und heil zu Freunden oder Geburtstagsfeiern dort hin transportieren kann. Die normalen Tortenbutler sind einfach nicht hoch genug, oder es passt nicht viel rein. So musste ich bis vor kurzen die Torten immer offen transportieren, oder zwei Tortenbulter verwenden. Das ist natürlich nicht so toll und sicher kam so manches auch nicht heil an. Das kann dann schon mal sehr peinlich sein, wenn man z. B. mit Cupcakes ankommt, die teilweise keine Sahnehaube mehr haben.

EMSA myBAKERY Falt-Partybutler 

Gott, hatte mich erhört, dachte ich, als ich den Aufruf las, dass EMSA 60 Tester für den EMSA myBAKERY Falt-Partybutler sucht. Ausgefüllt und Daumen drücken hieß es nun. Tage später – ja, ich wurde erhört!

 

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

 

Was hat er Was andere Tortenhauben nicht haben?

Der EMSA myBAKERY Falt-Partybutler besteht überwiegend aus Kunststoff und somit ist er auch recht pflegeleicht. Er hat einen glatten Boden für Kuchen oder Torte. Eine Etagere, die kann man aufsetzten, oder einfach abmachen kann. 24 Runde Vertiefungen für Muffins, Cupcakes , Mini Pizzas oder andere kleine Häppchen, die man dort problemlos unterbringen kann.

Der Clou an ihm, er hat Steckplätze, dort passen 25 Cake Pops hinein – einfach genial! Übrigens die Torten und Kuchen mit einem Durchmesser von ca. 30 cm können bis zu einer Höhe von 15,5 cm problemlos transportiert werden – ein wahrer Traum kann ich nur sagen! Mehr Informationen über den EMSA myBAKERY Falt-Partybutler findet Ihr HIERPreis: 49,99 Euro

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

IMG_Emsa-jpg

Ausgepackt und Ausprobiert

Ich finde den EMSA myBAKERY Falt-Partybutler mit der Etagere optisch sehr gut und durchdacht. Die Qualität wirkt hochwertig und das Erstaunliche ist, dass man diesen durchsichtige Deckel mit dem mintgrünen Einsatz ganz KLEIN oder auf  XXL verstellen kann, gerade so, wie man es braucht. Dank des Safe Loc Verschlusses lässt er sich die Köstlichkeiten sicher transportieren. Man drückt einfach auf die weiße herausstehende Fläche, zieht den mintfarbenen Clip nach vorne und kann ihn so öffnen. Zum Verschließen drückt man den Clip etwas unter die Platte und an die Glocke.

Der Geburtstag ruft mit Cake Pops und Cupcakes 

Für eine Geburtstagsfeier hat mich meine Freundin gefragt, ob ich nicht für ihre Tochter Cake Pops machen kann, da sie einfach sagen wir es mal „zwei linke Hände hat“. Klar, mache ich ihr welche und auch noch ein paar Cupcakes dazu, so konnte ich auch gleich meinen EMSA myBAKERY Falt-Partybutler ausprobieren. Also machte ich mich an die Arbeit und machte für sie Cake Pops und Cupcakes. Kaum war alles fertig und teilweise hübsch verpackt, steckte ich die Cake Pops in die vorgesehene Löcher und siehe da, die Stiele waren zu lang. Sie stoßen an die obere Etagere an, also musste ich alle Stiele um 5 cm kürzen.

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

Cake Pops-Kuchen am Stiel

Cake Pops-Kuchen am Stiel

Zutaten

  • 125 g zimmerwarme Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 110 g Mehl
  • 1 Pk. Bourbon-Vanille-Puddingpulver, (für 500 ml Milch)
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 El Milch
  • 60 g weiche Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 140 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 El Rum oder einige Tropfen Backaroma (nach Belieben)
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • Zuckerdekor
  • Außerdem: 18 Holzstäbchen

Zubereitung

  • 125 g zimmerwarme Butter mit den Quirlen
des Handrührers glatt rühren. 90 g Zucker und 
1 Prise Salz zugeben und alles in 8 Min. hell cremig rühren. 2 Eier (Kl. M) nacheinander jeweils 30 Sek. unterrühren.
  • 110 g Mehl, 1 Pk. Bourbon-Vanille-Puddingpulver (für 500 ml Milch) und 2 Tl Backpulver mischen, in 2 Portionen abwechselnd mit 1 El Milch kurz unterrühren. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  • Teig in einer gefetteten Kastenkuchenform (20 cm Länge) glatt streichen. Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 50-55 Min. backen. Auf einem Rost 10 Min. abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf dem Rost auskühlen lassen.
  • Den Kuchen fein zerkrümeln. Für die Frischkäsecreme Butter, Puderzucker, Frischkäse und Rum mit dem Handrührgerät ca. 3 Min. lang gründlich verrühren. Mit einem Löffel nach und nach so viel Frischkäsecreme unter die Brösel rühren, bis die Masse gut formbar ist.
  • Sie darf aber nicht zu feucht sein und beim Formen nicht an den Händen kleben.
  • Von der Masse 18 Portionen abstechen und rund formen. Die Bällchen 30 Min. kühlen. Inzwischen die Kuvertüre hacken und über dem warmen Wasserbad schmelzen. Die Holzstäbchen nacheinander ca. 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen und in die Bällchen stecken.
  • Auf einen Teller setzen und nochmals 15 Min. kühlen.
  • Die Kuvertüre bei Bedarf wieder erwärmen. Einen Cake-Pop leicht schräg eintauchen und durch Drehen mit Kuvertüre überziehen. Überschüssige Kuvertüre durch Klopfen am Schüsselrand abschütteln. Dabei den Cake-Pop drehen, damit sich keine Nasen bilden.
  • Nach Belieben mit Zuckerdekor verzieren und trocknen lassen. Mit den übrigen Cake-Pops ebenso verfahren.
https://www.blogzeit39.de/2015/12/07/mit-dem-emsa-mybakery-falt-partybutler-unterwegs/

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

 

Kuchen und Torten transportieren …

Das meiste was ich ja transportiere, sind hauptsächlich Kuchen und Torten. Auch da bin teilweise mit dem EMSA myBAKERY Falt-Partybutler zufrieden. Warum nur teilweise? Mein erster Test mit ihm war ein Apfelkuchen. Hier musste ich den Butler komplett entfalten und das bei einem flachen Kuchen. Da ist er schon sehr groß und der Kuchen schaut darin noch kleiner aus. Für Torten, wie das untere Bild zeigt, ist er ein wahrer Traum!

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

IMG_Mit EMSA myBAKERY Falt-Partybutler unterwegs

Für meine kleine Bäckerei ist der EMSA MyBakery Plus Butler einfach nur Super! Es passt viel hinein und ich möchte ihn nicht mehr missen. Ich bin vom Partybutler sehr begeistert, weil man aufgrund der zwei Etagen wirklich viele Muffins oder Cupcakes darin unterbringen kann. Der Behälter ist bequem zu transportieren und angenehm zu reinigen. Ein Eycatcher ist er auf jeden Fest, wo ich ihn schon hingestellt habe und viele sind von ihm begeistert.

Was sagt ihr zum EMSA myBAKERY Falt-Partybutler? Wie transportiert ihr eure Kuchen etc. von A nach B?

Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken