Anzeige, Rezepte

Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting – Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Ich habe diese Woche Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting gebacken. Diese Muffins habe ich übrigens in der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse gebacken, die ich für diese Muffins und viele andere Leckereien, wie selbst gemachte Süßkartoffel Wedges, Pommes etc., testen durfte. Vorweg: Die Heißluftfritteuse ist genial und super fettfrei!

Bei uns gibt es regelmäßig frittiertes, wie Pommes oder Chicken Nuggets. Hierfür benutze ich immer die Fritteuse. Bisher haben wir dafür eine normale Fritteuse verwendet. Allerdings hat man da immer die bekannten Probleme. Zum einen riecht  die ganze Wohnung nach Fett, dann muss man das Fett regelmäßig wechseln, entsorgen und wieder neues kaufen. Wie jeder weiß ist das nicht gerade gesund! Es wird Zeit für eine Abwechslung auf unseren Tellern!

Daher heißt es nun bei uns in der Küche: Fettarm frittieren in der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse. Das Gerät heißt zwar „Fritteuse“, ist aber eher eine Art kleiner Umluft-Backofen mit sechs unterschiedlichen Funktionen, die alle über ein Touch-Bedienungspanel gesteuert werden.

Falls Ihr die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse noch nicht kennt und auch mit den Gedanken spielt gesünder und fettfreier zu grillen, frittieren, backen etc., dann könnt Ihr das gute Stück hier vorweg einmal genauer ansehen.

Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo HeißluftfritteuseBärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse im Einsatz

Wie ich finde, ist die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse eine wirklich gelungene und vielseitige Heißluftfritteuse. Sie hat eine tolle Leistungsaufnahme von 1500Watt und eine Timerfunktion. Diese ermöglicht den zeitgesteuerten Start des Halogenofens, so dass man zum Beispiel gleich nach dem Ausstehen frisch gebackene Brötchen oder Croissant hat.

Zudem ist sie von guter Qualität – sprich: Sie macht einen stabilen und gut verarbeiteten Eindruck. Klarstein hat sich bei dieser Heißluftfritteuse etwas tolles einfallen lassen … sie ist innen beleuchtet! Wie genial ist das denn!!! So kann man zuschauen, wie z.B. diese Bärlauch-Bacon Muffin, die ich gebacken habe, langsam braun werden. Ich liebe diese Funktion einfach und unsere Kinder auch!

Super finde ich auch das Zubehör der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse: Drahtgestell mit Pfanne (damit kann man Muffins oder Pizza darin machen) und ein Backkäfig, um die Pommes hineinzugeben. Außerdem ist ein Hähnchenspieß mit im Lieferumfang dabei. Mit ihm können ganzes Hähnchen oder ein Spießbraten gegrillt werden.

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Vorteile: Für Pommes, Kroketten, Nuggets oder andere vorfrittierte Dinge aus dem Tiefkühler ist die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse optimal geeignet. Auch um frische Pommes oder selbst gebackenes wie kleine Kuchen, Muffins, Pizza oder ein Hähnchen darin zu grillen, ist die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse echt top. Optimal ist das Gerät auch um schnell mal etwas aufzutauen. Weiterhin ist auch die Ventilatorlüftung perfekt, da eine gleichmäßige Hitzeverteilung im Gerät stattfindet und somit die Garsäfte nicht als Dampf entweichen.

Nachteil: Sie ist schon sehr groß und beansprucht viel Platz in der Küche, finde ich.

Sechs tolle Funktionen die den Alltag erleichtern und die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse zu einem fast täglichen Begleiter bei uns im Haushalt machen. Da musste ich die Klarstein Heißluftfritteuse natürlich gleich ausnutzen und habe mich damit an ein paar Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting probiert…

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Rezept: Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting 

Zutaten für 6 Stück

Bärlauch-Bacon Muffin:

  • 100 g frischer Bärlauch
  • 50 g Bacon
  • 4 Eier
  • 140 g Butter
  • 300 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 4TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

 

Bärlauch-Frosting:

  • 300 g Quark Natur
  • 100 g Sauerrahm
  •  50 g Butter
  •  10 g frischer Bärlauch
  •  1 Knoblauchzehe (gepresst)
  •  1TL Salz

Zubereitung:

Für die Bärlauchmuffins den frischen Bärlauch waschen und klein hacken, anschließend beiseite stellen. Bacon in einer Pfanne knusprig anbraten. Alle weiteren Zutaten wie oben zusammen rühren, Bärlauch und Bacon unterheben (Etwas Bacon für die Garnierung übrig lassen) und ebenfalls in Muffinformen füllen. 20 Minuten goldbraun backen.

Für die Bärlauchcreme alle Zutaten zusammen mischen und ebenfalls bis zum Servieren im Kühlschrank fest werden lassen

Sobald die Bärlauch-Bacon Muffins gebacken und abgekühlt sind, kann das Bärlauch-Frosting in einen Spritzbeutel gegeben und auf die Muffins gespritzt werden. Anschließend werden die vorhin gebratenen Baconstücke auf die Bärlauch-Bacon Muffin drapiert.

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

MerkenMerken

MerkenMerken